Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Unwetter in Bocholt

Achtung Unwetter (Quelle: fotolia.de/Visual Concepts)

Windhose in Bocholt

Am 4.6.2019 fegte um 23:13 Uhr  eine Windhose im Bereich der Heroldstraße/Herzogstraße/Markgrafenstraße über Bocholt. 


Newsticker


Newsticker

5.6.2019 - 16:25 Uhr

Sperrungen im Bereich Dinxperloer Straße, Herzogstraße, Markgrafenstraße, Kurfürstenstraße sind wieder aufgehoben.

 

5.6.2019 - 13:30 Uhr

Die Dinxperloer Straße ist ab sofort hinter den beiden Tankstellen für Autos, Radler und Fußgänger bis zur Kreuzung Kurfürstenstraße gesperrt. Die Kurfürstenstraße Richtung Herzogstraße ist ebenfalls gesperrt. Auch der Butenwall Richtung Dinxperloer Straße ist nicht befahrbar. Es gilt: Anlieger frei. Ortskundige sollten die genannten Straßenbereiche großräumig umfahren. 

Verkehr aus Holland kommend Richtung Innenstadt / Süden wird über die Route  Westringtunnel – Werther Straße – Westend geleitet. 

Umgekehrt wird der Verkehr aus Süden kommend über die Route Westend – Werther Straße – Westring Richtung Norden geleitet. Entsprechende Hinweisschilder sind aufgestellt worden.

Die Sperrung gilt zunächst bis ca. 18 Uhr.

 

5.6.2019 - 11:20 Uhr

Zwischen den Tankstellen und der Einfahrt Jerichostraße finden zurzeit Räumungsarbeiten aufgrund des Unwetters der letzten Nacht statt. Radfahrer können die Radwege nicht benutzen.

Ortskundige Autofahrer werden gebeten, den Bereich zu umfahren.

 

5.6.2019 - 10:00 Uhr

Derzeit laufen die Aufräumarbeiten.

Auf folgenden Straßen werden aktuell und im Tagesverlauf Bäume entfernt bzw. gesichert. Es kann zu zeitweisen Behinderungen bzw. Sperrungen kommen.

  • Markgrafenstraße
  • Herzogstraße
  • Heroldstraße
  • Jerichostraße
  • Windmühlenplatz
  • Drostenstraße 

Bitte trotzdem Vorsicht in diesen Bereichen. Es kann zu Astbruch kommen.

 

Erneute Wetterwarnung

für die Nacht von Mittwoch, 5.6., ab 21 Uhr bis Donnerstag, 6.6., 6 Uhr

Es kann zu schweren Gewittern, örtlichem Starkregen, orkanartigen Böen um 110 km/h kommen. Einzelne Tornados nicht ausgeschlossen.

 

5.6.2019 - 01:32 Uhr

Schäden am Dach der Ludgerusschule - Umgestürzte Bäume - Aufräumarbeiten laufen

 

5.6.2019 - 01:25 Uhr

Die Hausmeister der Schulen BK Wasserturm, Alber-Schweitzer-Relaschule und St.-Georg-Gymnasium sind informiert. Achten Sie bitte trotzdem morgen auf dem Weg zur Schule auf evtl. Sturmschäden auf dem Schulweg.

 

5.6.2019 - 01:18 Uhr

Im östlichen Bereich der Heroldstraße wurden sechs Häuser schwer und drei Häuser leicht beschädigt. Personen wurden nicht verletzt. Vier Fahrzeuge wurden schwer beschädigt, darunter auch ein Wohnwagen.

Die Feuerwehr ist mit 14 Fahrzeugen und 90 Mann im Einsatz. Die Sicherungsarbeiten sind abgeschlossen, die Aufräumarbeiten laufen zurzeit. Lose Dachpfannen werden entfernt, das Haus, dessen Dach komplett abgetragen wurde, wird mit einer Folie abgedeckt. Dessen Bewohner ist bei Verwandten untergebracht, die andren Bewohner können in ihren Häusern verbleiben.



Unwetterwarnungen Deutschland