Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Coronavirus - Aktuelle Informationen der Stadt Bocholt



Wo kann ich mich testen lassen?

An verschiedenen Stellen in Bocholt können Sie sich auf das Coronavirus testen lassen.



Regelungen

Hier finden Sie aktuelle rechtliche Regelungen für Nordrhein-Westfalen:

Corona-Schutzverordnung NRW 

In vielen Bereichen des täglichen Lebens (Supermarkt, Gastronomie, Konzert etc.) muss keine Maske mehr getragen werden. Das gilt auch beim Besuch öffentlicher Einrichtungen wie der Stadtverwaltung Bocholt (Ausnahmen werden über das Hausrecht geregelt).

In Innenräumen mit vielen Personen (Bürgerbüro, Jobcenter, Stadtbibliothek usw.) bzw. in Besucherzonen wird das Tragen einer Maske als Schutz vor Ansteckung und Weitergabe des Virus dennoch weiterhin empfohlen.

Hier können Sie einen Termin im Bürgerbüro Bocholt buchen.

Aktuelle Fallzahlen und Inzidenzwerte für Bocholt und die Region können auf den Seiten des Kreisgesundheitsamtes Borken unter https://corona.kreis-borken.de/ abgerufen werden.

Informationen in leichter Sprache gibt es hier!



Allgemeine Verhaltensregeln zur Eindämmung des Coronavirus

  • Beschränken Sie gflls. soziale Kontakte.
  • Beachten Sie die Hygienetipps!
    • Waschen Sie sich regelmäßig und gründlich die Hände!
    • Fassen Sie mit ungewaschenen Händen nicht an Mund, Augen oder Nase.
    • Halten Sie 1,5 - 2 Meter Abstand zu anderen Menschen!
    • Achten Sie darauf beim Husten und Niesen ein Taschentuch zu nutzen oder die Armbeuge vor Mund und Nase zu halten.
    • Achten Sie auf ein sauberes Zuhause und lüften Sie regelmäßig!
  • Tragen Sie Mund-/Nasenschutz (med. Maske oder FFP2), wenn Sie den Mindestabstand nicht einhalten können.
  • Lüften Sie regelmäßig in geschlossenen Räumen.
  • Nutzen Sie die Corona-Warn-App.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was muss ich tun, wenn ich den Verdacht habe, mich mit dem Coronavirus infiziert zu haben?

Falls Sie Verdacht haben, sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben, gehen Sie nach diesen Schaubildern vor.


Wo, wie und wann kann ich mich impfen lassen?

Impfung über die Hausärzte
Bitte wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder Ihre Hausärztin, wenn Sie gegen das Coronavirus geimpft werden wollen.

Impfung durch Mobile Impfteams des Kreises
Achten Sie auf die Impftermine des Kreises Borken. Terminbuchungen sind an den ausgewiesenen Tagen nicht erforderlich. Hier Termine und Informationen.

Impfen durch Apotheken
Fragen Sie in den örtlichen Apotheken nach Möglichkeiten, geimpft zu werden. Einige Apotheken bieten Impfungen an.


Maskenempfehlung in öff. Einrichtungen

Aus Maskenpflicht wird Maskenempfehlung

Im Land NRW sind die Schutzmaßnahmen ab 1.4.2022 erheblich reduziert.

Das bedeutet: Besucherinnen und Besucher müssen beim Besuch der  Stadtverwaltung und in öff. Einrichtungen generell keine Maske mehr tragen (Ausnahmen werden über das Hausrecht geregelt).

In Innenräumen mit vielen Personen (Bürgerbüro, Jobcenter, Stadtbibliothek usw.) bzw. in Besucherzonen wird das Tragen einer Maske als Schutz vor Ansteckung und Weitergabe des Virus dennoch weiterhin empfohlen.


Hilfe durch Freiwilligenagentur "Wir für Bocholt"

Die Freiwilligenagentur Bocholt bietet verschiedene ehrenamtliche organisierte Hilfestellungen und Unterstützungsmöglichkeiten für Bürgerinnen und Bürger an, die Hilfe im täglichen Leben benötigen. Erreichbar ist die Freiwilligenagentur unter Tel. 02871 953-503 und auf der Webseite wir-fuer-bocholt.de .

Ehrenamtliche, die ihre Hilfe anbieten, finden dort ebenso einen Ansprechpartner, wie Hilfesuchende und Unternehmen, die sich engagieren wollen.


Weitere Antworten auf oft gestellte Fragen (FAQ) sowie die aktuell gültigen Verordnungen im Wortlaut finden Sie auf den Seiten des Landesministeriums NRW.


Corona-Hotline Bocholt

 02871 953-500

Die Corona-Hotline gibt lokale Auskünfte zur Regelung des öffentlichen Lebens in Bocholt rund um die Corona-Pandemie, etwa private Feiern, Geschäftsschließungen oder Veranstaltungen.

Erreichbarkeit:
MO - DO: 8:30 Uhr - 12:30 Uhr sowie 14:00 Uhr - 17 Uhr
FR: 8:30 Uhr - 12:30 Uhr

E-Mail: coronaping@bocholtpong.de

(Für allgemeine Fragen an die Stadtverwaltung wenden Sie sich bitte an Tel. 02871 953-0)



Corona-Hotline Kreis Borken

Bei Fragen zum Thema Gesundheit wenden Sie sich bitte direkt an die Hotline des Kreis Borken:

02861 681-1616

Aktuelle Informationen unter www.kreis-borken.de .

Corona-Dashboard: web - mobil



Mehrsprachige Informationen

Informationen in 23 Sprachen "Was Sie über Corona wissen müssen"

(Quelle: Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration)