Beim Anklicken der Sprachfunktion wird eine Verbindung mit Google hergestellt und Ihre personenbezogenen Daten werden an Google weitergeleitet!

Sprache zurücksetzen

Freiwillige Feuerwehr

Unverzichtbarer Teil der Wehr

Freiwillige Feuerwehrfrauen- und männer sind unverzichtbar. Sie unterstützen die hauptberuflichen Feuerwehrleute im Kampf gegen Brände, Notfälle und Katastrophen.

Qualifizierung nach neusten Standards

In der Bocholter Feuerwehr- rund Rettungsgakademie werden haupt- und ehrenamtliche Kräfte nach neusten Standards geschult und auf die Einsaätze vorbereitet.

Beirat der Freiwilligen Feuerwehr Bocholt

Beirat Freiwillige Feuerwehr Bocholt
© Stadt Bocholt

Die Freiwillige Feuerwehr stellt in Nordrhein-Westfalen mit ca. 80.000 ehrenamtlichen Mitgliedern eine tragende Säule im Bereich der Gefahrenabwehr dar. Dies gilt ebenso für die Feuerwehr Bocholt, die eine Freiwillige Feuerwehr vorhält.

Die zunehmende Aufgabenvielfalt einerseits und die gesellschaftlichen Veränderungen auf der anderen Seite machen die Erfüllung dieser Pflichtaufgaben, insbesondere im Ehrenamt, sehr anspruchsvoll.

Um die verschiedenen Themen der Feuerwehr aktiv zu bearbeiten, wurde als Beratungsgremium ein Beirat gegründet. Ziel des Beirats der Feuerwehr Bocholt ist es, bei der Beantwortung von Zukunftsfragen zu unterstützen. Durch den Beirat soll zudem die gesellschaftliche Vernetzung innerhalb der Stadt Bocholt gefördert werden. 

Mitglieder des Beirates sind Personen aus der Wirtschaft, dem Gesundheitswesen, der Wissenschaft, den Schulen, den Banken, der Wirtschaftsförderung sowie der Stadtverwaltung.