Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Beratungsprogramm Wirtschaft


Das Programm richtet sich an Existenzgründer vor einer Gründung. Bei Beratungen durch einen Unternehmensberater zur Vorbereitung einer Gründung können die Kosten für bis zu 4 Tage bei Neugründungen und bis zu 6 Tage bei Übernahmen zu 50 % bezuschusst.

Im Rahmen sogenannten Zirkelberatungen als kombinierte Gruppen- und Einzelberatung können vorrangig arbeitslose Gründer mit bis zu 90 % für einen Tag gefördert werden.


Zielgruppe

Gefördert werden natürliche Personen, die beabsichtigen, ein gewerbliches Unternehmen oder eine freiberufliche Tätigkeit als selbstständige Vollexistenz in Nordrhein-Westfalen zu gründen oder zu übernehmen.


Wichtig ist:

  • Beratung muss in jedem Fall vor Aufnahme der selbstständigen Tätigkeit erfolgen
  • Antrag muss vor Beginn der Beratung gestellt und bewilligt werden
  • Antragstellung erfolgt bei der Wirtschaftsförderung Bocholt

Download: Richtlinien Beratungsprogramm Wirtschaft

Sprechen Sie uns an! Ihr Ansprechpartner ist:


Simon Koller, Referent Wirtschaftsförderung

Simon Koller

Referent Wirtschaftsförderung

Tel: +49 (0)2871 294933-21
E-Mail