Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Unternehmerfrühstück im Hotel Residenz

Tom Malessa vom Digital Hub münsterLand referiert über den Stand der Digitalisierung in Unternehmen und Start-ups im Münsterland


Bocholt. Genüsslich frühstücken und angeregt diskutieren dazu laden die Wirtschaftsförderung Bocholt und der Unternehmerverband - die Gruppe die interessierte Unternehmerschaft am Mittwoch, 29. August 2018, ab 07:30 Uhr ins Hotel Residenz, Kaiser-Wilhelm-Straße 28-32, 46395 Bocholt ein.

Bei diesem Business Break referiert Tom Malessa vom Digital Hub münsterLand über den Stand der Digitalisierung von Unternehmen und Start-ups im Münsterland.

Die Zukunft der Wirtschaft ist digital. Bleiben Sie daher auf dem Laufenden und erhalten Sie einen Überblick über die aktuellen Angebote im Münsterland. Der Münsterländer Hub ist seit 2016 einer von sechs Hubs in NRW. Er ist die zentrale Anlaufstelle zur Förderung der Zusammenarbeit für Start-ups, Mittelstand und Industrie. Ziel ist es, das Start-up Ökosystem im Münsterland auszubauen, um so gemeinschaftlich an digitalen Prototypen und Geschäftsmodellen im Netz von digitalen Start-ups, Mittelstand und Industrie zu arbeiten. Welche Möglichkeiten bietet der Hub den Unternehmen in Bocholt, dem größten Wirtschaftsstandort im Kreis Borken?

Fachkräftesicherung in Zeiten des demografischen Wandels ist ein weiteres Thema, das an diesem Morgen in einenm kurzen Impulsvortrag angerissen wird. In Kürze finden Sie im Industriepark Bocholt im „IpaBoH – Forum für Gesundheits- und Beschäftigungsförderung im Industriepark Bocholt“ – ein Dienstleistungs- und Kompetenzzentrum für Betriebsmedizin und Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM). Dieses bietet Beratungsangebote für Arbeitnehmer und Arbeitgeber und ist Ansprechpartner für berufliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen.

Zu diesem Thema referiert Jan Föcking, Geschäftsführer der BGM Forum Westmünsterland GmbH. Sie können sich auf spannende Einblicke in ein innovatives Vorhaben freuen.

Wie immer haben Sie die Gelegenheit, die Themen mit individuellen Fragen und Diskussionsbeiträgen zu vertiefen. Das Unternehmerfrühstück dient dem Informationsaustausch, der Kontaktpflege und der Intensivierung von Geschäftsbeziehungen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung per E-Mail: hullermann@bocholt-wirtschaftsfoerderung.de.

Die Kosten inkl. Frühstücksbuffet betragen 16,50 Euro. Eine kostenfreie Stornierung ist nur bis 12:00 Uhr am Vortag möglich. Insoweit bitten wir um Ihr Verständnis.



20.08.2018 16:01
Kategorie: Wirtschaft
Von: Hullermann
Foto 1: Teilnehmer des Unternehmerfrühstück folgen dem Vortrag des Referenten Aufnahme: Wirtschaftsförderung Bocholt

Foto 1: Teilnehmer des Unternehmerfrühstück folgen dem Vortrag des Referenten Aufnahme: Wirtschaftsförderung Bocholt



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram