Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

PUBLIC GAMING

Bocholter FIFA Meisterschaft im Ravardiviertel


Bocholt. Nach dem erfolgreichen Auftakt in 2016 gibt es diesen Sommer eine Fortsetzung des Public Gaming. Am 01. September zum Moonlight-Shopping können die Finalteilnehmer um die Bocholter FIFA Meisterschaft spielen. Gespielt wird in diesem Jahr auf der Spielekonsole Playstation 4. Die Meisterschaft wird live auf einer 18 qm großen LED Wand übertragen, so dass in der Ravardistraße Stadionatmosphäre erzeugt wird. Dieses Jahr gibt es im Vorfeld Qualifikationsspiele, die am 23. und 24. August in den Kneipen des Ravardiviertels stattfinden.  

Teilnehmen kann jeder - egal ob Gelegenheitsspieler oder Vollprofi, Einzelspieler oder Teamplayer. Clou der Bocholter FIFA Meisterschaft ist es, die Menschen „aus dem Sofa“ in die reale Welt - in die Innenstadt - zu holen. „Die Stimmung und der Besucherandrang waren im vergangenen Jahr so super, da war es ein Leichtes die Wirte für 2017 mit an Bord zu bekommen“, so Ludger Dieckhues, Geschäftsführer von Stadtmarketing Bocholt. In diesem Jahr wird es einen „Bocholter FIFA Meisterpokal“ geben: einmal für die Junior-Spieler (12-16 Jahre) und einmal für die Senior-Spieler (ab 17 Jahre).  

Teilnahme
Anmeldungen bis zum 17. August für die Qualifikationsspiele am 23. und 24. August unter anmeldung@bocholterleben.de (Angabe von Name, Alter, Adresse & Handynummer zwingend erforderlich). Spielzeit und Standort wird nach Ablauf der Anmeldefrist zugeteilt. Die Qualifikation der Junior-Meisterschaft (12-16 Jahre) beginnt jeweils um 16 Uhr am 23. bzw. 24.08. und die Qualifikationsspiele der Senior-Meisterschaft (ab 17 Jahre) um 19 Uhr. Die Finalspiele finden am 1. September ab 18 Uhr statt. Anmeldegebühr: 5 € pro Person. Jeder Teilnehmer bekommt einen Verzehrgutschein und hat die Chance auf tolle Gewinne von Saturn Bocholt und natürlich auf den „Bocholter FIFA Meisterpokal“.  

Veranstalter ist die Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing Gesellschaft zusammen mit We love Bocholt und Saturn Bocholt. Im Fasskeller, Studio B und im Herzblut werden die Vorrunden ausgespielt. Unterstützt wird das Public Gaming von der Bocholter Energie- und Wasserversorgung, dem Handelshof Bocholt und der AG Ravardiviertel.



19.07.2017 16:05
Kategorie: Bocholt (er) Leben, Stadtmarketing, Startseite - Slider
Von: hebing@bocholt-stadtmarketing.de

Public Gaming 2016_Foto_ Stadtmarketing

Flyer Public Gaming 2017 Vorderseite

Flyer Public Gaming 2017 Rückseite



Bocholt.de auf

Bocholt auf FacebookBocholt auf Twitter