Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

NRW-Branchenkreis Logistikimmobilien und -flächen tagt bei der Wirtschaftsförderung Bocholt


Auf Einladung der Bocholter Wirtschaftsförderung traf sich am 07.02.2017 der Branchenkreis Logistikimmobilien und  -flächen. Die Wirtschaftsförderung Bocholt ist seit Anfang 2009 aktiv im Branchenkreis Logistikimmobilien- und Flächen beteiligt. Er ist eine themenbezogene Form des LogistikClusters NRW, dem die Wirtschaftsförderung seinerzeit beigetreten ist, um im Verbund das Netzwerken zu fördern und gemeinsam Lösungen für die Anforderungen der Branche zu entwickeln.

Der seit Anfang 2009 existierende Branchenkreis Logistikimmobilien und –flächen trifft sich mehrmals im Mal im Jahr. Dieses Mal trafen sich die Mitglieder in Bocholt.  Besprochen wurden u.a. die Neuauflage Ansiedlungshandbuches Logistik NRW, welches seinerzeit vom Branchenkreis erarbeitet wurde mit Handlungsempfehlungen sowie Argumenten für und gegen eine Logistik-Ansiedlung. Das Ansiedlungshandbuch soll um aktuelle Untersuchungen zum Thema „Verkehrserzeugung durch Logistikansiedlungen“ ergänzt werden.

Ausgiebig diskutiert wurde neben aktuellen Problemlagen ferner die Wiederauflage des Wettbewerbs Logistikstandort des Jahres. Die Teilnehmer waren sich einig, dass der  Wettbewerb grundlegend neu konzipiert werden muss, um ihn wieder interessant zu machen. Auf Basis der erarbeiteten Vorschläge wird nun kurzfristig ein neues Konzept erstellt.

Anschließend stand das Networking der aus ganz NRW angereisten Teilnehmer im Vordergrund.



09.02.2017 16:17
Kategorie: Wirtschaft
Von: Wendelin Knuf
Teilnehmer Branchenkreis Logistik (Foto:WiFö)

Teilnehmer Branchenkreis Logistik (Foto:WiFö)



Bocholt.de auf

Bocholt auf FacebookBocholt auf Twitter