Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Mit der Digitalisierung in die Zukunft blicken

Das Team von Digi-up! informiert Unternehmen über vorausschauende Wartung


Gescher. Ein weiteres Mal konnte das Team von Digi-up! viele interessierte Leute anlocken und bei der Veranstaltung am gestrigen Abend rund 60 Teilnehmer über ein Kernthema der Digitalisierung informieren.

Zusammen mit dem „Innovationsforum PredictiveMaintenance@KMU“ konnte Digi-up! die Gäste am d.velop campus in Gescher für das Thema „Maschinendatenerfassung“ und die damit verbundenen Möglichkeiten für eine vorausschauende Wartung von Produktionsanlagen begeistern.

„Die Komplexität aber auch die Potenziale bei dem Thema Predictive Maintenance sind groß“, so Prof. Dr. Michael Bühren, Digi-up! - Projektleiter seitens der Westfälischen Hochschule.

 


  • Digi-up! meets Innovationsforum Predictive Maintenance @KMU

Die Teilnehmer der Veranstaltung freuten sich auf Fachvorträge von der Westfälischen Hochschule, von der in Heek ansässigen 2G Energy AG sowie vom Start-up ENLYZE GmbH aus Aachen.

Darüber hinaus haben sich die Unternehmensvertreter aktiv an Thementischen eingebracht und über Hürden, Herausforderungen und Potenziale bei der Einführung von Predictive Maintenance sowie passende Unterstützungsangebote seitens der Wirtschaftsförderung diskutiert.

 

Über die Veranstalter:

 

Digi-up! ist ein Netzwerk im Rahmen der Landesinitiative “Digitale Wirtschaft NRW” und wird durch die Kooperationspartner Westfälische Hochschule Bocholt, die WFG Borken und die Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing Gesellschaft Bocholt mbH & Co. KG getragen.

Das Netzwerk bietet Unternehmen aus dem Kreis Borken regelmäßig Impulse in Form von Workshops, Netzwerkveranstaltungen und Unternehmensbesuche zum Thema Digitalisierung der Produktion an.

 

Das Innovationsforum ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördertes Projekt, das das Ziel verfolgt, insbesondere kleine und mittlere Unternehmen über die Chancen von Predictive Maintenance zu informieren und zu sensibilisieren.

 

Mehr Informationen finden Sie unter www.digi-up.net

 

 




03.02.2020 16:21
Kategorie: Wirtschaft
Von: Simon Koller


Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram