Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

HollandTag 2019 mit Zwischenstopp bei Thunderbike Harley-Davidson Niederrhein


Am Montag, 8. April 2019, findet der zweite HollandTag in Duisburg statt, der ganz im Zeichen der deutsch-niederländischen Beziehungen steht. In einer eindrucksvollen Industrielocation (Gebläsehallenkomplex des Landschaftsparks Duisburg-Nord) im kreativen Herzen des Ruhrgebiets können sich rund 300 deutsche Unternehmer über den niederländischen Markt informieren und sich mit potenziellen niederländischen Geschäftspartnern vernetzen.

Das Internationale Netzwerkbüro bietet mit Unterstützung der IHK Nord Westfalen für den Besuch des HollandTages folgenden für Sie kostenfreien Service an:

  1. Busshuttle zum Hollandtag hin und wieder zurück via Bocholt/ Aalten/ Oude IJsselstreek
  2. Zwischenstopp im Thunderbike Roadhouse  mit
    a) Mittagsbuffet
    b) Führung durch die größte Harley-Davidson- und Custombikes-Ausstellung und –werkstatt Europas

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, freuen wir uns auf Ihre Anmeldung bis Freitag, 22. März 2019:

Busshuttle, Mittagstisch/Führung: Wirtschaftsförderung Bocholt, Vanessa Hullermann unter hullermann@bocholt-wirtschaftsfoerderung.de oder 02871-294933-22.

HollandTag: Anmeldung_HollandTag_2019 . Bitte beachten Sie die Anmeldefrist und die No-Show-Gebühr.



08.03.2019 13:48
Kategorie: Wirtschaft
Von: Simon Koller



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram