"Bocholt.de Logo"

Business Break 10.09.2020

erstmals wieder als Präsenzveranstaltung


Bocholt. Genüsslich frühstücken und angeregt diskutieren – dazu laden die Wirtschaftsförderung Bocholt und der Unternehmerverband im Rahmen des nächsten Unternehmerfrühstücks ein. Dieses findet als Präsenzveranstaltung am Donnerstag, 10. September 2020, ab 7:30 Uhr im Hotel Residenz, Kaiser-Wilhelm-Straße 28-32, 46395 Bocholt statt.


Das Impulsreferat hält Martin Rademaker, Vorstandsmitglied der FIEGE Group. Unter dem Motto „Fiege – vom Spediteuer zum xxx“ gibt Martin Rademaker Einblicke in das international tätige deutsche Logistik- und Gütertransportunternehmen, das seinen Hauptsitz in Greven hat. Als gebürtiger Bocholter absolvierte Martin Rademaker 2002 zunächst ein Duales-Studium bei der FIEGE Group; 2014 übernahm er die Geschäftsführung OmniChannel Retail und ist seit September 2019 als Vorstandsmitglied FIEGE Group für die Kunden- und Geschäftsentwicklung verantwortlich.


Wie immer besteht die Gelegenheit, das Thema mit individuellen Fragen und Diskussionsbeiträgen zu vertiefen, aber auch Kontaktpflege und Informationsaustausch zu betreiben. Selbstverständlich halten wir uns ebenso wie das Hotel Residenz an die Hygiene- und Abstandsregelungen. Aus diesem Grund ist die Teilnehmerzahl begrenzt.


Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung per E-Mail an Simon Koller: koller@bocholt-wirtschaftsfoerderung.de.

Die Kosten inkl. Frühstücksbuffet betragen aufgrund der erhöhten Hygienemaßnahmen 18,00 Euro. Eine kostenfreie Stornierung ist nur bis 12:00 Uhr am Vortag möglich. Insoweit bitten wir um Ihr Verständnis.



27.08.2020 13:57
Kategorie: Wirtschaft
Von: Hullermann
Foto 1: Impression vom Bocholter Unternehmerfrühstück 2019. Aufnahme: Wirtschaftsförderung Bocholt

Foto 1: Impression vom Bocholter Unternehmerfrühstück 2019. Aufnahme: Wirtschaftsförderung Bocholt



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram