Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"
  • Radfahrer im Bocholter Stadtwald
    Radfahrer im Bocholter Stadtwald
  • Schloss in Rhede
    Schloss in Rhede
  • Windmühle mit Heimatmuseum in Reken
    Windmühle mit Heimatmuseum in Reken
  • Sportschloss Velen
    Sportschloss Velen
Logo Beschilderung Hohe-Mark-Route

Naturpark Hohe-Mark-Route

Städte
entlang der Strecke:
Bocholt, Borken, Dülmen, Haltern, Heiden, Isselburg, Olfen, Raesfeld, Rhede, Velen
Streckenlänge:309km

www.tourismus-hohemark.de

 


Informationsmaterial

bocholt tourismus shop  TAG Hohe Mark 2016 Titelbild 02
bocholt tourismus shop MT Radplanungskarte Titelbild

Tourist-Info Bocholt
Nordstraße 14
46399 Bocholt

Telefon: + 49 2871 5044 
Fax:      + 49 2871 185927
E-Mail:   infoping@tourist-info-bocholtpong.de

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 10 - 18 Uhr
Samstag 10 - 14 Uhr


Hohe-Mark-Route

Wie zufällig verstreut liegen beachtenswerte Naturdenkmäler, zahlreiche Wasserschlösser, alte Bauernhöfe und Herrenhäuser, romantische Gärten und Mühlen, Naturparadiese und sogar Seen und Freizeitparks am Weg der Hohe-Mark-Route.

Die Streckenlängen können individuell geplant werden.

 


Tagesetappen auf der "Hohe-Mark-Route"

   23 km

Isselburg/Anholt - Bocholt - Rhede

  36 km

Rhede - Borken

  27 km

Borken - Velen-Ramsdorf  24 km
Velen-Ramsdorf - Reken  30 km
Reken - Dülmen

  21 km

Dülmen - Olfen                                           

  29 km
Olfen - Haltern am See  21 km
Haltern am See - Heiden  37 km
Heiden - Raesfeld  30 km
Raesfeld - Bocholt  31 km

insgesamt

309 km


Ausschilderung im Münsterland

Pfeilwegweiser content 04
Wegweiser in der Radregion Münsterland
Radwanderkarte BVA Kreis Borken

Radwanderkarte

Mit der Radwanderkarte Kreis Borken lässt sich die Ferienregion Hohe Mark problemlos erradeln.

Preis: 6,80 Euro, Kataloge und Shop


Die Hohe-Mark-Route in Bildern

  • Jugendburg Gemen
  • Sportschloss Velen
  • Wasserschloß Anholt
  • Biotopwildpark Anholter Schweiz
  • Radler im Grenzgebiet
  • Wildpferde in Dülmen
  • Schloß Diepenbrock