Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"


„Unternehmen des Jahres 2018 in Bocholt“: „And the winner is …“:

die Lück GmbH & Co. KG Bocholter Auszeichnung für Familienfreundlichkeit an Firma SK WIEGRINK® Beteiligungsgesellschaft mbH vergeben


Bocholt. Die Firma Lück GmbH & Co. KG wurde am Donnerstagabend im Rahmen eines Festaktes als Bocholts „Unternehmen des Jahres 2018“ ausgezeichnet. Sichtlich freudig bewegt nahm Geschäftsführer Thomas Bußkamp die Ehrung entgegen. Die Preisverleihung fand vor rund 100 geladenen Gästen im Restaurant „filetgran“ der Gesellschaft Casino e. V. in Bocholt statt.


Überreicht wurde die eigens für diesen Anlass vom Künstler Jürgen Ebert geschaffene Skulptur „Innovation“ von Bürgermeister Peter Nebelo, den Vorständen der Stadtsparkasse Bocholt, Karl-Heinz Bollmann und Joachim Schüling sowie Ludger Dieckhues, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing Gesellschaft Bocholt. Der Preis ist mit 5.000 € dotiert und wird von der Stadtsparkasse Bocholt alle zwei Jahre gestiftet.


Die Laudatio auf die Firma Lück hielt Hans Olov Johansson, Chairman a. D. der Bonnier-Gruppe aus Stockholm, einem namhaften schwedischen Medienunternehmen. Johansson schilderte, wie sein Unternehmen 1995 die Firma Lück in schwierigen Zeiten übernommen und Thomas Bußkamp als Geschäftsführer eingesetzt hatte. Gemeinsam habe man mit ihm die Firma zur EuroComfort Group entwickelt. „Wir setzten auf Thomas im Vertrauen auf seine Fähigkeiten, die aktuellen Probleme zu meistern und die Firma wieder auf die Füße zu stellen. Unsere Erwartungen in ihn wurden in den Folgejahren bei weitem übertroffen“, betonte Hans Olov Johansson.

Lück habe den Grundstein für die heutige EuroComfort Group gelegt und sei die Keimzelle des Firmenerfolgs. Heute sei die EuroComfort-Gruppe einer der größten Produzenten Europas auf dem Gebiet der Bettausstattung und Polsterelemente. Trotz inzwischen vorhandener Konzernstrukturen führe Thomas Bußkamp das Unternehmen in mehrfacher Hinsicht wie ein mittelständisches Unternehmen. Das habe sicherlich auch damit zu tun, dass sein Führungsstil und die Unternehmenskultur durch die schwedische Mentalität der Bonnier-Gruppe und die dortigen betrieblichen Umgangsformen geprägt worden sei.


„Die Ehrung zum Unternehmen des Jahres ist wie der „Oscar der Bocholter Wirtschaft“. Beide Unternehmen bekennen sich klar zum Standort Bocholt und haben es dank außergewöhnlicher Leistungen verdient, in den Scheinwerfer der Öffentlichkeit gerückt zu werden.“, leitete zuvor Bürgermeister Peter Nebelo im Rahmen seines Grußwortes die Preisverleihung ein. „Zugleich wollen wir mit den Unternehmerpreisen andere Unternehmen aus Bocholt motivieren, den Beispielen zu folgen.“


Wirtschaftsförderungs-Geschäftsführer Ludger Dieckhues blickte im Rahmen der Moderation der Veranstaltung auf die Preisträger der vergangenen Jahre zurück und ging sodann auf die maßgeblichen Vergabekriterien ein, mit denen man u. a. auch mehr Transparenz habe schaffen wollen.


In seinen Dankesworten unterstrich der Geschäftsführer Thomas Bußkamp, dass der Preis auch eine Anerkennung der Leistung der Mitarbeiter sowie auch der dahinter stehenden Familien sei, ohne deren Unterstützung eine solche Ehrung undenkbar sei. Sichtlich bewegt nahm Bußkamp den Preis entgegen und bestätigte zurecht mit Stolz, dass es ihm und seinen Mitstreitern gelungen sei, die Firma Lück zu einem Konzern zu entwickeln mit weltweit zahlreichen Produktionsstandorten mit rund 6.300 Mitarbeitern. Sparkassen-Vorstand Karl-Heinz Bollmann würdigte die Dynamik, die Innovationskraft und die Diversifizierung der Firma Lück, die hochmotivierten Mitarbeiter und den Vollblut-Unternehmer Thomas Bußkamp. Auch die Bedeutung dieses großen Mittelständlers für den Standort Bocholt hob Karl-Heinz Bollmann hervor, wobei die Aktivitäten sich auf ganz Europa ausgedehnt hätten.


Die Festrednerin Carolin Goßen begeisterte die Gäste mit ihrem aktivierenden Impulsvortrag „Von Menschen, für Menschen, mit Menschen – die Kunst eines wertvollen Miteinanders“. Die Besucher diskutierten an diesem Abend lange und immer wieder über die Thesen und Ideen der Aachener Trainerin, die für die Personalarbeit und das Miteinander im Unternehmen große Bedeutung haben.
Musikalisch untermalt wurde die Preisverleihung vom Gitarrenduo Sicker/Wilmsmeyer, die für die ein oder andere Musikeinlage und für stimmungsvolle Hintergrundmusik sorgten. Das Duo ist aus der Musikschule Bocholt/Isselburg hervorgegangen.

Der Preis „Unternehmen des Jahres“ wird seit 1996 im 2-Jahres-Rhythmus verliehen. Seit 2012 hat die Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing Gesellschaft Bocholt die Gesamtorganisation des von der Stadtsparkasse Bocholt gestifteten Preises übernommen.


Gleichzeitig wurde im Rahmen der stimmungsvollen Feier die ebenfalls im 2-Jahres-Rhythmus vom Bündnis für Familie in Bocholt e. V. vergebene „Bocholter Auszeichnung für Familienfreundlichkeit“ (BAFF) an die Firma SK WIEGRINK® Beteiligungsgesellschaft mbH verliehen.


Elisabeth Löckener aus dem Vorstand des Bündnisses für Familie führte in ihrer Laudatio aus, dass das mittelständische Familienunternehmen besonderen Wert auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf lege, einen besonders hohen Anteil an weiblichen Fach- und Führungskräften beschäftige und sich sozial intensiv mit und für die MitarbeiterInnen engagiere. Den Preis nahmen Stefan und Katja Wiegrink entgegen. Vor allen bei ihren MitarbeiterInnen bedankte sich das Unternehmerehepaar.


Angetan von der festlichen und entspannten Atmosphäre der Festveranstaltung mit zeitweiligem Touch einer Oscar-Preisverleihung nutzten zahlreiche Gäste auch noch lange nach den offiziellen Preisvergaben die Gelegenheit zu Gratulationen und vertiefenden Gesprächen miteinander.



24.05.2019 08:33
Kategorie: Startseite - Slider, Wirtschaft
Von: hullermann
Foto 730 (Michael Deutz): Die Preisträger des Abends: Firma Lück GmbH & Co. KG (Unternehmen des Jahres 2018) und Firma SK WIEGRINK® Beteiligungsgesellschaft mbH (BAFF-Preisträgerin) - v.l.n.r. : Joachim Schüling, Vorstandsmitglied Stadtsparkasse Bocholt Karl-Heinz Bollmann, Vorstandsvorsitzender Stadtsparkasse Bocholt Stefanie Bußkamp, Lück GmbH & Co KG Thomas Bußkamp, Geschäftsführer der Firma Lück GmbH & Co. KG Ludger Dieckhues, Geschäftsführer Wirtschaftsförderung / Stadtmarketing Bocholt, Stefan Wiegrink, Geschäftsführer der Firma SK WIEGRINK® Beteiligungsgesellschaft mbH, Katja Wiegrink, SK WIEGRINK® Beteiligungsgesellschaft mbH, Elisabeth Löckener, Bündnis für Familie in Bocholt e. V. Peter Nebelo, Bürgermeister der Stadt Bocholt

Foto 730 (Michael Deutz): Die Preisträger des Abends: Firma Lück GmbH & Co. KG (Unternehmen des Jahres 2018) und Firma SK WIEGRINK® Beteiligungsgesellschaft mbH (BAFF-Preisträgerin) - v.l.n.r. : Joachim Schüling, Vorstandsmitglied Stadtsparkasse Bocholt Karl-Heinz Bollmann, Vorstandsvorsitzender Stadtsparkasse Bocholt Stefanie Bußkamp, Lück GmbH & Co KG Thomas Bußkamp, Geschäftsführer der Firma Lück GmbH & Co. KG Ludger Dieckhues, Geschäftsführer Wirtschaftsförderung / Stadtmarketing Bocholt, Stefan Wiegrink, Geschäftsführer der Firma SK WIEGRINK® Beteiligungsgesellschaft mbH, Katja Wiegrink, SK WIEGRINK® Beteiligungsgesellschaft mbH, Elisabeth Löckener, Bündnis für Familie in Bocholt e. V. Peter Nebelo, Bürgermeister der Stadt Bocholt

Foto 526 (Michael Deutz): Karl-Heinz Bollmann, Vorstandsvorsitzender Stadtsparkasse Bocholt Ludger Dieckhues, Geschäftsführer Wirtschaftsförderung / Stadtmarketing Bocholt, Thomas Bußkamp, Geschäftsführer der Firma Lück GmbH & Co. KG, Stefanie Bußkamp, Lück GmbH & Co KG, Peter Nebelo, Bürgermeister der Stadt Bocholt, Joachim Schüling, Vorstandsmitglied Stadtsparkasse Bocholt

Foto 526 (Michael Deutz): Karl-Heinz Bollmann, Vorstandsvorsitzender Stadtsparkasse Bocholt Ludger Dieckhues, Geschäftsführer Wirtschaftsförderung / Stadtmarketing Bocholt, Thomas Bußkamp, Geschäftsführer der Firma Lück GmbH & Co. KG, Stefanie Bußkamp, Lück GmbH & Co KG, Peter Nebelo, Bürgermeister der Stadt Bocholt, Joachim Schüling, Vorstandsmitglied Stadtsparkasse Bocholt

Foto 182 (Michael Deutz): Peter Nebelo, Bürgermeister der Stadt Bocholt, Katja Wiegrink, SK WIEGRINK® Beteiligungsgesellschaft mbH, Stefan Wiegrink, Geschäftsführer der Firma SK WIEGRINK® Beteiligungsgesellschaft mbH, Elisabeth Löckener, Bündnis für Familie in Bocholt e. V.

Foto 182 (Michael Deutz): Peter Nebelo, Bürgermeister der Stadt Bocholt, Katja Wiegrink, SK WIEGRINK® Beteiligungsgesellschaft mbH, Stefan Wiegrink, Geschäftsführer der Firma SK WIEGRINK® Beteiligungsgesellschaft mbH, Elisabeth Löckener, Bündnis für Familie in Bocholt e. V.



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram