Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Neuer Aktionstisch für Seniorenheime begeistert

Neues interaktives Display „De Beleef TV“ kommt gut an // Gerät „wandert“ durch die Seniorenheime


Bocholt (PID) - Über einen neuen Aktionstisch dürfen sich die Bewohnerinnen und Bewohner der Bocholter Seniorenheime freuen. Das Gerät hat die Stadt Bocholt jetzt angeschafft und soll ab sofort im 6-Wochen-Rhythmus in den sechs Bocholter Seniorenheimen aufgestellt werden.

Es dauert lange, bis Onur Polat vom niederländischen Unternehmen „De Beleef TV“ die vielen Programme und Funktionen des „De Beleef TV“ vorgestellt hat. Bekannte Gesellschaftsspiele, Trainingsspiele zur Förderung der Kognition, Alte Werbespots, Musikstücke der vergangenen Dekaden – die Auswahl ist groß. „Und das ist noch längst nicht alles“, sagt Polat.

Das Projekt wurde gemeinsam vom Seniorenbüro, dem Seniorenbeirat und dem Ausschuss für Arbeit, Gesundheit, Gleichstellung und Soziales initiiert. Angeschafft wurde das Gerät durch die Stadt Bocholt. „Die Ausleihe wird über das Seniorenbüro organisiert“, sagt Nina Kremer, Leiterin des Seniorenbüros.

Bereits im vergangenen November bekamen Mitarbeiter der Senioreneinrichtungen kurze Schulungen im Umgang mit dem Gerät. Zwei Stationen hat „De Beleef TV“ in Bocholt schon hinter sich – in beiden Einrichtungen sei der Aktionstisch sehr gut angekommen.

Das bestätigt auch Rolf Oechtering, Leiter des Diepenbrockheims. „Gerade für bettlägerige Patienten ist das toll, wir können das Gerät sehr individuell einstellen“, sagt er. Die Bewohnerinnen und Bewohner des Diepenbrockheims seien vom Gerät und den Möglichkeiten begeistert, sagt Oechtering.

Das ist „De Beleef TV“

Der De Beleef TV ist ein digitaler und mobiler Aktivitätstisch der auf die jeweiligen Anforderungen der Seniorenheimbewohnerinnen und -bewohner angepasst werden kann. De Beleef-TV kann horizontal als Tisch und vertikal als Bildschirm genutzt werden.

Durch seine Flexibilität kann er mit seiner großen Anzahl an Aktivierungsangeboten und Beschäftigungsmöglichkeiten sowohl bei einzelnen Bewohnern aber auch im Gruppenkontext genutzt werden.



18.03.2022 13:00
Kategorie: Senioren



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram