Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

DinXperience am 18. Juli 2021 für Einkommensschwache kostenlos

Kartenbestellung am Mittwoch, 14. Juli 2021, möglich


Bocholt (EUBOH) - Einkommensschwache Suderwickerinnen und Suderwicker können kostenlos an der Verantstaltung "DinXperience" am Sonntag, 18. Juli 2021, teilnehmen. Am Mittwochabend, 14. Juli 2021, werden die Freikarten zwischen 19 und 20:30 Uhr am DinXperience-Standort in der Sporker Straße 16 ausgegeben. Voraussetzung ist, dass die Personen in Suderwick leben und leistungsberechtigt nach dem SGB II oder SGB XII sind. Ein entsprechender Nachweis ist vorzulegen. Die Ausgabe ist auf 40 Personen begrenzt.

Interessierte wählen selbst eine Route aus den bestehenden 40 Möglichkeiten. Eine kurze Route hat drei Vorstellungen und kostet normalerweise 10 Euro, eine längere Route hat vier Vorstellungen und würde 15 Euro kosten. Die Organisatoren unterschieden zwischen Singles, Paaren und Familien mit Kindern. „Besonders schön ist es für die Kinder, wenn sie mitmachen können“, so Organisator Lex Schellevis.

Kultur im Grenzdorf Dinxperwick

DinXperience bietet 150 Vorstellungen auf 25 Bühnen. Mehr als 45 Mitwirkende aus den Bereichen, Musik, Gesang, Tanz, Lesung und Theater sind mit dabei. Maximal 50 Zuschauer können eine Vorstellung besuchen, wodurch sehr intime Aufführungen entstehen, bei denen man als Zuschauerin und Zuschauer den Künstlerinnen und Künstlern nahe ist und diese intensiv erleben kann. DinXperience ist Teil der grenzüberschreitenden Veranstaltungsreihe zu “75 Jahre Frieden und Freiheit miteinander feiern“.

Unentdeckte Orte überraschen

In den Pausen kann man sich z. B. auf einer Terrasse in Dinxperlo oder Suderwick ausruhen und Erlebtes Revue passieren lassen. "DinXperience" soll zeigen, was das deutsch-niederländische Grenzdorf Suderwick und Dinxperlo alles zu bieten hat. "DinXperience" lädt dazu ein, Orte zu bestaunen, an denen man jahrelang achtlos vorbeigegangen ist. Es macht mit einem Thema, einem Ort oder einem Künstler bekannt, an dem man sonst einfach nur vorbeigehen würden.



12.07.2021 16:00
Kategorie: Europa/International



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram