Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

800 Jahre Bocholt - Innenstadt(rad)rennen am 19. Juni

Rundparcours mitten durch das Herz von Bocholt


Am 19. Juni geht es rund in der Bocholter Innenstadt, denn dann findet im Stadtjubiläums-Jahr das Innenstadtradrennen auf dem Rundparcours durch die City statt – es wurde aufgrund des Stadtjubiläums vom Gaskessel in die City verlagert. Von 13 Uhr bis ca. 21  Uhr werden sich Hobbyrennradfahrer und Profis in unterschiedlichen Rennen messen können: Es gibt zwei Jugendrennen (U 17/ U 15), zwei Kinderrennen (4-7 Jahre und 8-10 Jahre), ein Hobby- / Jedermannrennen sowie ein Amateurrennen und als Highlight das Abschiedsrennen für den ehemaligen Radsportprofi Marcel Sieberg mit vielen alten Weggefährten (s. Ablaufplan). Der Parcours durch die Innenstadt verläuft ab Marktplatz über die Königsstraße, durch die Langenbergstraße quer über den Gasthausplatz in die Osterstraße. Von dort direkt weiter in die Nordstraße und Nobelstraße, um dann schließlich über den Europaplatz direkt in das Ravardiviertel zu führen und dort durch die Ravardistraße über den Sankt-Georg-Platz wieder zurück zum Markt.  

1. Bocholter Quartiersmeisterschaft im Radrennen  

Zum Jedermannrennen, das unter dem Motto „1. Bocholter Quartiersmeisterschaft im Radrennen“ läuft, können sich alle Interessierten ab sofort auf der www.bocholt800.de anmelden. Gekoppelt ist dieses Rennen auch an die Stadtmeisterschaft in der Einzelwertung für Frauen und Männer für die Plätze 1 bis 3. Es gibt insgesamt elf Quartiere in Bocholt, inklusive  Innenstadt und der Ortsteil, für den man fährt ist vorgegeben durch die Wohnadresse. Anhand der Durchschnittsplatzierung aller Teilnehmer (alle Platzierungen eines Ortsteils werden addiert und durch die Fahrerzahl dividiert) wird das Gewinnerquartier ermittelt. Der Preis ist für das gesamte Quartier ist ein gemeinsamer Gewinn. Die Plätze 2 und 3 werden ebenfalls prämiert.  

Bewährte Organisation für Besucher  

Neben einem Bierwagen und einem Imbissstand auf dem Marktplatz werden die Außengastronomieflächen der anliegenden Gaststätten aktiv mit einbezogen, denn die Rennrunden führen durch das Ravardiviertel und mitten über den Gasthausplatz. Moderation und Siegerehrung finden auf einer kleinen Bühne auf dem Marktplatz statt.            

Anmeldungen ab sofort möglich  

Die Anmeldungen zum Innenstadtradrennen sind ab sofort über die Veranstaltungsseite auf der www.bocholt800.de möglich, die Startgebühr beträgt nur 10,00 € pro Starter des Jedermann-Rennens, die beiden Kinderrennen sind kostenlos. Die Teilnahmegebühr muss überwiesen werden, um teilnehmen zu können.  

Programmablauf Innenstadt(rad)rennen 800 Jahre Bocholt

13.00 Uhr Jugend U 17
14.00 Uhr Jugend U 15
14.45 Uhr Jedermannrennen / Bocholter Stadtmeisterschaft
16.00 Uhr Kinderlaufradrennen
16.15 Uhr Amateure
17.45 Uhr Kinderrennen (4 -7 Jahre)
17.55 Uhr Kinderrennen (8 - 10 Jahre)
18.30 Uhr Abschiedsrennen Marcel Sieberg

Alle weiteren Informationen und Anmeldemöglichkeit zum Innenstadt(rad)rennen: www.bocholt800.de



06.04.2022 11:48
Kategorie: Stadtmarketing, Startseite - Slider
Von: Astrid Lukas

Impressionen



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram