"Bocholt.de Logo"

568 Jahre Bocholter Kirmes - die Attraktion mit Tradition

Volksbank Bocholt eG - Seniorennachmittag am Donnerstag, den 13. Oktober 2022


Bocholt. Nach zwei Jahren Abstinenz dürfen sich die Bocholterinnen und Bocholter am dritten Oktoberwochenende endlich wieder auf ihre geliebte Kirmes freuen. „Wir sind ganz erleichtert, dass wir in unserem 800-jährigen Bocholter Jubiläumsjahr wieder unsere Kirmes feiern können!“, freut sich Kirmesorganisator Markus Kock bereits heute auf die Großveranstaltung in den Herbstferien. „Und als ganz besonderes Highlight kann dieses Jahr wegen des Stadtjubiläums sogar einen Tag länger die Bocholter Kirmes genossen werden, denn die Kirmes startet bereits am Donnerstag, dem 13. Oktober und dauert dann fünf Tage bis Montag“, so Kock weiter.  

Volksbank Bocholt eG Seniorennachmittag  

Auch in diesem Jahr wird es wieder ein schönes Angebot für die älteren Kirmesbesucher geben, denn am Donnerstag, 13. Oktober startet die Bocholter Kirmes mit dem traditionellen Volksbank Bocholt eG Seniorennachmittag im Schumacherstand. Der bunte Musiknachmittag bei Kaffee & Kuchen findet von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt. Einlass ist ab 14.30 Uhr.  

Tickets an verschiedenen Vorverkaufsstellen erhältlich  

Karten zum gewohnten Preis von 4,50 € (inkl. zwei Tassen Kaffee und einem Stück Kuchen) können ab Montag, 19. September bei der Volksbank Bocholt eG - Hauptstelle an der Meckenemstraße 10 bis einschließlich Mittwoch, dem 12. Oktober erworben werden. Auch an der Tourist-Info Bocholt in der Nordstraße 14 sind die Tickets erhältlich. Spätentschlossene können am Veranstaltungstag ab 14.30 Uhr Karten an der Tageskasse im Schumacherstand bekommen (der Preis an der Tageskasse beträgt 5,00 €) - sofern die Veranstaltung nicht im Vorfeld bereits ausverkauft ist. Die Sitzplätze sind nicht nummeriert, aber größere Gruppen ab zehn Personen können vorab telefonisch beim Stadtmarketing Bocholt unter 02871/ 29 49 33 – 0 oder per E-Mail an frericks@bocholt-stadtmarketing.de einen Tisch reservieren.  

Musik gehört dazu: "Winni Biermann", "Die Kiepenkerle", "Fuchsgraben"

Wie in den vergangenen Jahren ist der Volksbank Bocholt-Seniorennachmittag 2022 musikalisch ausgerichtet. Unser singender Trucker Winni Biermann, die Münsterländer Liedermacher und Dönekes Erzähler „die Kiepenkerle“ und die Kapelle „Fuchsgraben“ (früher: Senioren Blaskapelle) aus Bocholt werden die Besucher in tolle Kirmesstimmung bringen. Schunkeln und Mitsingen sind ausdrücklich erwünscht.    

Weitere Informationen:  

Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing Gesellschaft Bocholt mbH & Co. KG Osterstraße 23
46397 Bocholt

Tel. 02871/ 29 49 33 – 0     
E-Mail: info@bocholt-stadtmarketing.de  

www.bocholter-kirmes.de | www.bocholt.de | www.facebook.com/bocholterkirmes/  



15.09.2022 09:48
Kategorie: Startseite - Slider
Von: Astrid Lukas

Winni Biermann

Kapelle "Fuchsgraben"

"Die singenden Kiepenkerle"



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram