Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Bocholter Baufamilien erhalten Gutschein für Leckage-Ortung


Handwerker

Bocholter "Neubaufamilien", die ein städtisches Grundstück erworben haben und auf Qualität bei der Bauausführung setzen, können sich über Unterstützung freuen. Sie erhalten im Rahmen des Grundstückserwerbs den Hinweis, dass die Stadt Bocholt eine so genannte "Leckage-Ortung" mit einem Zuschuss (Gutschein) unterstützt. Ziel der Aktion ist es, Neubauten möglichst luftdicht zu erstellen. Der Gutschein kann beim Umweltreferat der Stadt Bocholt beantragt werden. 

Wissenswert: Eine undichte Fuge von 1 m Länge, 2 mm Breite und 10 cm Tiefe erzeugt den gleichen negativen Effekt wie ca. 25 qm ungedämmter Dachfläche. Luftdichte Bauweise wird nicht nur in der Energieeinsparverordnung (EnEV) gesetzlich gefordert, sie bringt auch viele Vorteile. Denn sie verhindert, dass kalte Außenluft unkontrolliert über Fugen in das Gebäude eindringt und warme Raumluft ungewollt ausströmt. Ein Spalt von 3 mm Breite und 10 m Länge in der Dach-Dichtungsbahn z.B. bedeutet 50 % mehr Wärmeverlust im Dach! "Ohne Dichtheit nutzt selbst eine gute Dämmung wenig", darauf weist Umweltreferentin Angela Theurich hin. Durch Fugen und Ritzen kann feuchtwarme Raumluft in gedämmte Bauteile eindringen mit dem unerfreulichen Effekt, dass diese in der Wand abkühlt, der überschüssige Wasserdampf kondensiert und Feuchteschäden entstehen.

Um Undichtigkeiten aufzuspüren, wird ein Gebläse in eine Außentür oder ein Außenfenster eingebaut. Mit einem Ventilator wird ein leichter Unterdruck erzeugt. Mit Hilfe eines Luftstrommessgerätes oder eines rauchenden Stäbchens können nun Undichtigkeiten aufgespürt und sofort nachgebessert werden. Dass eine gewisse Undichtigkeit gar nicht schlecht sei, um eine gute Luft im Haus zu haben, ist ein Ammenmärchen. Um an windstillen Tagen einen ausreichenden Luftwechsel durch Undichtigkeiten zu gewährleisten müsste ein Gebäude so viele und so große Lecks aufweisen, dass die Bewohner an kalten oder windigen Tagen starke Zugerscheinungen zu ertragen hätten.