Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Rettungsdienst, ärztlicher Notdienst, Notruf, Notrufnummern


Hier erhalten Sie Hilfe in medizinischen Notfällen

WERWANNTELEFONWIE SPÄT
Rettungswagen und Notarzt (Notruf)schweren Unfällen, lebensbedrohlichen Erkrankungen (z.B. Herzinfarkt, Schlaganfall, Atemstillstand) vermutete Lebensgefahr (z.B. hoher Blutverlust)Feuerwehr / Rettungsdienst
Notruf: 112
rund um die Uhr
KrankentransportwagenBeförderung von Kranken oder Verletzten ohne zeitliche Dringlichkeit (z.B. ärztliche Einweisung in ein Krankenhaus)Feuerwehr / Krankentransport (02871) 19222rund um die Uhr
Notfalldienstpraxis im St. Agnes-Hospital, Barloer Weg 125, 46397 Bocholtakute Erkrankungen (z.B. grippale Infekte)Details auf der Seite des St. Agnes-Hospitals
Kinderärztlicher NotfalldienstErkrankungen bei Kindern

zentrale Rufnummer
181819 oder 116 117

Montag 18 Uhr bis 19 Uhr
Dienstag 18 Uhr bis 19 Uhr
Mittwoch 17 Uhr bis 19 Uhr
Donnerstag 18 Uhr bis 19 Uhr
Freitag 17 Uhr bis 19 Uhr
Samstag 9 Uhr bis 11 Uhr + 16 Uhr bis 18 Uhr
Sonntag, Feiertag 9 Uhr bis 11 Uhr + 16 Uhr bis 18 Uhr
Ärztlicher Notfalldienst (Fahrdienst)akute Erkrankungen (z.B. grippale Infekte)zentrale Rufnummer
116 117

Montag 18 Uhr bis 8 Uhr
Dienstag 18 Uhr bis 8 Uhr
Mittwoch 13 Uhr bis 8 Uhr
Donnerstag 18 Uhr bis 8 Uhr
Freitag 13 Uhr bis 8 Uhr
Samstag 8 Uhr bis 8 Uhr
Sonntag, Feiertag 8 Uhr bis 8 Uhr

Faxnummer für Sprach- und Hörgeschädigte 0203 570644 (Faxvordruck)

Augenärzlicher NotfalldienstPlötzlich auftretende Augenkrankungenzentrale Rufnummer
116 117
außerhalb der Sprechstunden
Hals- Nasen- Ohrenärtzlicher NotfalldienstPlötzlich auftretende HNO-Erkrankungenzentrale Rufnummer
116 117

außerhalb der Sprechstunden

Zahnärztlicher Notfalldienst

Plötzlich auftretende Zahnerkrankungen

zentrale Rufnummer
01805 986700

außerhalb der Sprechstunden

Weitere nützliche Notrufnummern: 

Apotheken-Notdienst Bocholt der St. Georgius Apotheke

"Nummer gegen Kummer" - das Kinder- und Jugendtelefon des Deutschen Kinderschutzbundes ist von Monntag bis Freitag von 15 - 18 Uhr gebührenfrei unter Tel. 0800-1110333 zu erreichen.

"Frauen in Not" Frauenhaus, Tel. 40194

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Bocholt "SKF", Tel. 25182-0 (an Werktagen)

Telefonseelsorge Niederrhein-Westmünsterland, Tel. 0800-1110111 und 0800-1110222

Selbsthilfenetz.de Selbsthilfegruppen in Bocholt und NRW

Vergiftungsnotruf Bonn, Tel. 0228 19240 oder Info-Zentrale für Vergiftungsfälle Berlin, Tel: 030 19240

Sucht- und Drogennotruf, Tel. 01805 31 30 31

Drogenberatungsstelle des SKM - Katholischer Verein für soziale Dienste Bocholt e.V., Tel. 02871 1052 (an Werktagen)

Suchtberatung / Familienberatung des SKM - Katholischer Verein für soziale Dienste Bocholt e.V., Tel. 02871 8891 (an Werktagen)

Notruffax für Gehörlose, Ertaubte und Schwerhörige der Kreisleitstelle Borken, Fax: 02861 9809199; Schreibtelefon 02861 9809180

Kostenlose zentrale Karten - Sperrhotline, Tel. 116 116 für viele Bank- und Kreditkarten. Im Notfall ist die Sperrvermittlung 24 Stunden lang an sieben Tagen in der Woche unter der gebührenfreien Rufnummer 116116 erreichbar. Für Sprach- und Hörbehinderte ist die Service-Nummer auch faxfähig. Wer aus dem Ausland anruft, wählt sich über die + 49 116 116 ein - allerdings kostenpflichtig. Sollte diese Hotline aus dem Ausland nicht erreichbar sein, steht zusätzlich die Rufnummer + 49 3040504050 bereit.

Zentralruf der Autoversicherer (Auskunft zur Haftpflichtversicherung des Unfallgegners), Tel. 0800 250 260 0

BEW Störungen Strom / Gas(geruch) / Wasser(rohbrüche) / Straßenbeleuchtung, Tel. 02871 9546767

Handy verloren oder gestohlen

Defibrillatorenstandorte in Bocholt (Zum Teil sind die Geräte auf Firmengelände und nicht oder nur zu den Öffnungszeiten von Gebäuden zugänglich. Eine Haftung für die Richtigkeit bzw. Verfügbarkeit wird nicht übernommen.)

Inkasso-Check
Mit dem Inkasso-Check der Verbraucherzentrale können Sie Inkassoforderungen kostenlos überprüfen lassen: Sie erfahren, ob Sie überhaupt zahlen müssen und ob die Höhe der Kosten gerechtfertigt ist.