Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Urlaub und Altenerholung

Gesellige Seniorengruppe

"Ich möchte gerne noch verreisen, aber nicht mehr alleine."

Neben den üblichen Reiseanbietern haben sich einige Bocholter Wohlfahrtsverbände und Vereine auf die besonderen Wünsche und Bedürfnisse der Senioren auf Reisen eingestellt. Je nach Interesse bieten sie Ihnen die Möglichkeit, in einer Gruppe Gleichgesinnter neue Eindrücke zu sammeln, etwas für die Gesundheit zu tun oder sich einfach nur zu erholen und wohlzufühlen.

 


Für Menschen, die sich den Urlaub aus eigenen Mitteln nicht leisten können, besteht die Möglichkeit, kirchliche oder öffentliche Zuschüsse zu erhalten.  Bei gesundheitlichen Einschränkungen bieten einige Vereine auch ausgewählte Reisen mit unterstützender Begleitung an. Erkundigen Sie sich bei den Wohlfahrtsverbänden in Bocholt.

Eine gute Möglichkeit zur Stärkung der körperlichen und seelischen Gesundheit bietet ein Kururlaub. Dieser kann von der Krankenkasse bezuschusst werden. Mehr dazu erfahren Sie bei Ihrer Krankenkasse vor Ort.

Hier noch Angebote, die Sie direkt in Bocholt finden:

„Reise-Ideen mit Herz“, so  das Motto des bunten Urlaubsprogramms der Arbeiterwohlfahrt (AWO. Jede Reise bietet höchsten Komfort, eine gute Mischung aus Gemeinschaft und Individualität. Eine Reisebegleitung ist von Beginn an dabei. Sie bereitet die Freizeit vor, plant Ausflüge, organisiert Feiern, hat ein offenes Ohr für die Teilnehmer und kümmert sich um den reibungslosen Ablauf des Urlaubs. Der eigene Fahrdienst bringt die Reisenden zum Reisebus und zurück - das Tragen und Verladen der Gepäckstücken ist inklusive.

Arbeiterwohlfahrt
Drostenstraße 1
46399 Bocholt
Tel. 3409-21

Die Caritas Bocholt bietet ein vielseitiges Erholungsprogramm für Seniorinnen und Senioren. Die mehrtägigen Reisen führen zu ausgesuchten Zielen in Deutschland. Ehrenamtliche Reisebegleiter sind bei jeder Reise dabei und auch persönliche Besonderheiten finden Berücksichtigung.

„Reisen ohne Koffer“ – Diese Tagesreisen ermöglichen Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen gemeinsam eine Auszeit zu erleben. Die Fahrten sind komplett barrierefrei, bieten attraktive Urlaubsziele in der Region für den kleinen Geldbeutel und werden durch Fachpersonal kompetent begleitet.

Caritasverband für das Dekanat Bocholt e.V.
Nordwall 44 -46
46399 Bocholt
Tel. 2513-1203

Das Katholische Ferienwerk Bocholt bietet regelmäßig 8- bis 10-tägige Studienreisen für Seniorinnen und Senioren an. Die aktuellen Informationen dazu erhalten Sie in den Prospekten, die jeweils ab Herbst in den Filialen der Volksbank Bocholt und in den katholischen Pfarrkirchen in Bocholt ausliegen oder bei dem

Katholisches Ferienwerk Bocholt e.V.
Heinestraße 20
46397 Bocholt
Tel. 995644

„Mit L-i-A auf Tour“  –   Das Reiseprogramm  von L-i-A gibt älteren Menschen die Möglichkeit hin und wieder den eigenen vier Wänden zu entfliehen und Neues zu entdecken. Bei den Fahrten ist ein  qualifizierte Begleitung und Betreuung gegeben. Die Jahresbroschüre mit interessanten Halb- und Ganztagesfahrten liegt bei unterschiedlichsten öffentlichen Einrichtungen aus oder wenden Sie sich an

Verein Leben im Alter e.V.
Adenauerallee 59
46399 Bocholt
Tel. 1870471



In Bocholt muss niemand zum "alten Eisen" gehören


Logo des Projekts "Engagiert in Bocholt"
  • Gemeinschaft erleben
  • das Internet entdecken
  • Theater spielen
  • Kinder und Jugendliche unterstützen
  • Klönen und Feiern
  • u.v.m.

Jetzt entdecken!