"Bocholt.de Logo"

Zukunftsbüro für Besucher geöffnet


Bocholt (PID) - Ab Montag, 25. Mai 2020, ist das Zukunftsbüro, Nordstraße 49, für Besucherinnen und Besucher unter Beachtung der Hygieneregeln geöffnet. Das Zukunftsbüro ist die zentrale Anlaufstelle für Anregungen der Bocholterinnen und Bocholter.

Geöffnet hatte das Zukunftsbüro bereits Anfang März (siehe Pressemitteilung vom 6. März 2020). Aufgrund der Corona-Pandemie konnte die geplante offzielle Eröffnung am 14. März jedoch nicht stattfinden. Ob sie nachgeholt werden kann, stehe noch nicht fest. "Wir freuen uns, dass wir jetzt Bocholterinnen und Bocholter in unseren Räumen empfangen können", sagt Sascha Terörde, Leiter der städtischen Stabstelle für Strategie- und Zukunftsfragen.

Das Büro ist ab sofort montags bis donnerstags von 10 bis 17 Uhr sowie freitags von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Besucherinnen und Besucher müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Zudem müssen sie bei Betreten die Hände desinfizieren. Den Besuchern werden bestimmte Plätze zugewiesen. "Wer derzeit auf einen persönlichen Termin verzichten möchte, den bieten wir auch Video-Termine an", erklärt Terörde. Termine können telefonisch unter Tel. 02871 2048429 oder per E-Mail an zukunftsstadt@mail.bocholt.de vereinbart werden.

 



22.05.2020 11:00
Kategorie: Stadtentwicklung



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram