Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Wie seriös sind Gesundheitstipps aus dem Internet?

Digitaler Stammtisch für Senioren tagt Freitag, 17. November, von 11-12 Uhr im Europa-Haus


Bocholt (kte) - Die Gruppe Mouse Mobil lädt am Freitag, 17. November 2017, von 11– 12 Uhr zu einem „Digitalen Stammtisch“ ein. Thema diesmal: Gesundheitstipps und Medikamente aus dem Internet - sicher und seriös? Die Veranstaltung findet im Europa-Haus, Adenauerallee 59, 46399 Bocholt statt und ist kostenlos.

Heute befragen viele Menschen bei Risiken und Nebenwirkungen nicht nur ihren Arzt oder Apotheker, sondern vor allem auch das Internet. Auch Senioren haben das Netz als Hauptinformationsquelle in Gesundheitsfragen für sich entdeckt. Doch auf der Suche nach Symptomen wird man oft mit einer Vielzahl an Informationen und Empfehlungen konfrontiert. Wie seriös sind diese?

Gemeinsam mit Tomasz Tomczyk, Experte der „Unabhängigen Patientenberatung Deutschland“ (UPD), wird online darüber diskutiert, woran sich verlässliche Informationsportale zum Thema Gesundheit im Internet erkennen lassen und was man beispielsweise bei der Online-Bestellung von Medikamenten beachten sollte.

Anmeldungen nimmt das Seniorenbüro der Stadt Bocholt unter Tel. 02871 953-758 entgegen.



09.11.2017 09:00
Kategorie: Pressestelle


Bocholt.de auf

Bocholt auf FacebookBocholt auf Twitter