Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

VHS: Vortrag zum Thema "Systemisch konsensieren"

29. Oktober 2020 // Weiterbildungszentrum // Jetzt anmelden!


VHS (Bocholt-Rhede-Isselburg) - Am Donnerstag, 29. Oktober 2020, lädt die Volkshochschule Bocholt-Rhede-Isselbug zu einem Vortrag mit dem Titel "Systemisch konsensieren - gemeinsam tragtüchtige Entscheidungen treffen" ein. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr im Weiterbildungszentrum, Stenerner Weg 14a. Eine Anmeldung ist online unter www.vhs-bocholt.de möglich oder persönlich im Weiterbildungszentrum. Die Veranstaltung kostet 5 Euro.

Im Vortrag erläutert Josef Hülkenberg, Diplom-Sozialpädagoge, das Prinzip "Systemisch Konsensieren". "Anders als bei Kompromissen geht es beim Systemischen Konsensieren oder SK-Prinzip® darum, Widerständen und Konflikten einen Raum zu bieten", erklärt Fatma Boland, hauptamtliche pädagogische Mitarbeiterin der VHS, die den Vortrag organisiert.

Da die Teilnehmerzahl auf 21 Personen begrenzt ist, empfiehlt die VHS eine vorherige Anmeldung. Aufgrund der aktuellen Regelungen zur Corona-Pandemie ist auch auf dem Sitzplatz eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Weitere Infos erhalten Sie in der VHS-Geschäftsstelle Bocholt, Stenerner Weg 14a, den Zweigstellen Rhede und Isselburg. 

 



23.10.2020 14:00
Kategorie: Bildung und Kultur



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram