Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Verkehr: Teilsperrung auf Adenauerallee #Bocholt

Donnerstag, 16. Februar, 8-19 Uhr / Grund: Baumfällungen


Bocholt (PID) - Wegen Baumfällarbeiten wird die "Adenauerallee" am Donnerstag, 16. Februar 2017, zwischen 8 und 19 Uhr im Bereich Einmündung "Auf der Recke" bis zur Einmündung "Brockhoffstraße" voll gesperrt.

Eine Umleitung wird über die "Brockhoffstraße" und "Stenerner Weg" und umgekehrt ausgewiesen. Anschließend folgen vom 17. Februar bis zum 17. März halbseitige Sperrungen auf dem Streckenabschnitt aufgrund von Nachfolgearbeiten. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass je nach Arbeitsfortschritt auch der Radweg stadteinwärts zeitweise gesperrt werden könnte.

Linden statt Ulmen

Die Stadt wird an dieser Stelle eine Reihe von Ulmen fällen, deren Wurzeln im Laufe der Jahre Schäden am Radweg verursacht haben. Einige Bäume sind zudem erkrankt. Nach Beseitigung der Schäden werden an den Standorten Linden angepflanzt.

 



09.02.2017 09:00
Kategorie: Verkehr


Bocholt.de auf

Bocholt auf FacebookBocholt auf Twitter