Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Verkehr: Straßen im Stadtteil Biemenhorst tagsüber gesperrt

Grund: Ausbau Glasfasernetz // 15. April bis Ende Juni 2019


Bocholt (PID) - Aufgrund des Glasfaserausbaus im ländlichen Bereich werden ab Montag, 15. April 2019, im Bereich Biemenhorst einige Straßen tagsüber von 7-19 Uhr voll gesperrt. Betroffen sind die Straßen Degelingsesch, Töppingsesch, Möllenstegge, Weverskamp, "Zum Fort" und Steinesch. Das teilt die städtische Verkehrsabteilung mit.

Die Vollsperrungen betreffen Teile der Fahrbahn. In den Einmündungen wird auf die Sperrungen hingewiesen. Umleitungen werden nicht ausgewiesen, da es sich lediglich um so genannte Wirtschaftswege handelt und dort überwiegend Anliegerverkehr fährt.

Nach Ende der Arbeiten werden die Straßen halbseitig frei gegeben. Beendet werden soll die Maßnahme zum 28. Juni 2019. Es gilt: Anlieger frei bis zur Baustelle.



11.04.2019 09:00
Kategorie: Verkehr



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram