Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Verkehr: Sperrung auf Burloer Weg

Ab 12. Oktober 2020 Umleitung beachten // Grund: Bau des zweiten Kreisverkehrs "Nordspange"


Bocholt (PID) - Wegen der Baumaßnahme „Nordspange“ zwischen Barloer und Burloer Weg wird der Burloer Weg ab Montag, 12. Oktober 2020, im Bereich zwischen den Einmündungen "Brandströmstraße" und "Büning Weg" für den Verkehr gesperrt. Dort wird ein weiterer Kreisverkehr errichtet (wie am Barloer Weg). Das teilt die städtische Verkehrsabteilung mit. Fußgänger und Radfahrer werden über einen Notweg um die Maßnahme herumgeleitet. Für den KFZ-Verkehr wird eine Umleitung ausgewiesen.

Diese erfolgt über die Route "Kurzer Weg", "Barloer Weg", "Stenerner Weg" und Eintrachtstraße (und umgekehrt). Hinweistafeln weisen auf die Sperrung hin. Ortskundige Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich weitestgehend zu umfahren. Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis zum 5. Dezember 2020.



07.10.2020 14:00
Kategorie: Verkehr



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram