Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Verkehr: Friedrich-Wilhelm-Straße wird kurzzeitig zur "Einbahnstraße"

Zufahrt nur vom Ring aus möglich vom 19.-23. September


Bocholt (PID) - Im Zuge der Bauarbeiten auf dem Ostwall ist es notwendig, die Friedrich-Wilhelm-Straße halbseitig zu sperren. Das bedeutet: Die Zufahrt wird vom 19.-23. September nur vom Stadtring aus befahrbar sein. Die Zufahrt ist bei vielen Kundinnen und Kunden beliebt, die die dortigen Nahversorgungsmärkte anfahren.

Abfließender Verkehr wird in diesem Zeitraum über die Schwartzstraße umgeleitet.



14.09.2022 09:00
Kategorie: Verkehr



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram