Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Verkehr: Einfahrt in die Osterstraße ab Donnerstag gesperrt

Baumaßnahme vom 17. Juni bis Ende August 2021 // Umleitung über Weberstraße


Bocholt (PID) - Ab Donnerstag, 17. Juni 2021, wird die Einfahrt vom Stadtring kommend in die Osterstraße gesperrt. Grund ist eine größere Baumaßnahme: Im Bereich „Alter Ostwall“ muss der Kanal erneuert werden, außerdem werden Versorgungsleitungen gelegt. Das teilt die städtische Verkehrsabteilung mit.

Das bedeutet: Die Hauptzufahrt zur östlichen Bocholter Innenstadt ist dicht. Der östliche Bereich der City ist dann über eine Umleitung entlang der Route Weberstraße-Wesemannstraße-Langenbergstraße erreichbar, dies gilt auch für den Lieferverkehr. Das Besondere: Die Einbahnstraßenregelung wird für die Dauer der Baumaßnahme entlang der Umleitung quasi „umgekehrt“.

Auswirkungen hat die Baustelle auch auf den „Südwall“. Da die Zufahrt Osterstraße zu ist, erfolgt die Zufahrt zum Südwall über die Straße „Schanze“ (Richtung Osterstraße). Eine Beschilderung wird eingerichtet.

Die Sperrung dauert bis ca. Ende August.



15.06.2021 15:00
Kategorie: Verkehr



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram