Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Verkehr: Bushaltestellen am Kinodrom und an der Meckenemstraße werden verbessert


Bocholt (PID) - Die Bushaltestellen am Kinodrom und am Mariengymnasium erhalten sog. Buskaps. Deshalb müssen der Geh- und Radweg entlang der Meckenemstraße teilweise gesperrt werden. Die Bauarbeiten finden vom 12. Oktober bis 6. November 2020 statt. Fußgänger und Radfahrer werden um die Baustelle herum geleitet. Das teilt die städtische Verkehrsabteilung mit.

Was sind Buskaps?

Buskaps sind Haltstellen für öffentliche Verkehrsmittel, die direkt an den Bordstein grenzen und leicht zugänglich (barrierefrei) sind, besonders für Menschen mit Gehhilfen und Rollstuhl. Derzeit werden in Bocholt an 37 Stellen solche Kaps angebracht.



08.10.2020 16:00
Kategorie: Verkehr



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram