Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Vandalismus auf dem Spielplatz "Am Rosenberg"

Hangelleiter mutwillig zerstört // Stadt appelliert, Schäden und Verunreinigungen zu melden


Bocholt (PID) - In der ersten Januarwoche des neuen Jahres wurden von Anwohnern Beschädigungen an einem Spielgerät auf dem Spielplatz "Am Rosenberg" gemeldet. Einige Befestigungen an der dortigen Hangelleiter wurden herausgerissen. Das Gerät ist bis auf Weiteres aus Sicherheitsgründen gesperrt.

"Leider sind Vandalismus und Verunreinigungen keine Einzelfälle und kommen immer wieder an Spielplätzen vor. Das ist nicht nur schade wegen der Spielgeräte, die dann z.T. aufwendig repariert oder gereinigt werden müssen, sondern auch sehr gefährlich für die dort spielenden Kinder", so das Jugendamt der Stadt.

Die Stadt Bocholt wendet jedes Jahr viel Arbeit und Geld dafür auf, die Spielplätze für Kinder, Familien und Jugendliche in einem sicheren und guten Zustand zu erhalten. Daher werden die Nutzerinnen und Nutzer sowie Anwohnerinnen und Anwohner gebeten, Vandalismus und Gefährdungen auf Bocholter Spielplätzen sowie Verunreinigungen z.B. durch Hundekot direkt zu melden. Schäden können gemeldet werden unter Tel. 02871 953-175.



11.01.2022 16:00
Kategorie: Pressestelle



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram