Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

St.-Georg-Platz in #Bocholt wird neu gepflastert

Sperrungen der Straße „St.-Georg-Platz“ und des St.-Georg-Platzes / Parken vor der Kirche nicht oder eingeschränkt möglich


Auf dem St.-Georg-Platz in Bocholt werden die Verkehrsflächen saniert. Die Arbeiten erstrecken sich auf Flächen rund um den Brunnen und auf der Straße „St.-Georg-Platz“ zwischen König- und Realschulstraße. Die Arbeiten finden voraussichtlich vom 17. Mai bis zum 20. Juli 2017 statt. Im genannten Bereich werden Straßen gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren.

Auf dem St.-Georg-Platz werden rund 750 m² des Naturstein-Pflasters instandgesetzt, gebrochene oder fehlende Steine werden ausgetauscht. Außerdem werden behindertengerechte Querungen an der Ravardistraße und Realschulstraße errichtet. Die Kosten für die Sanierungsarbeiten betragen 256.000 Euro.

Zeitplan: 17. Mai bis 20. Juli

Die Pflasterarbeiten erfolgen parallel in mehreren Abschnitten und dauern voraussichtlich vier bis sechs Wochen. Anschließend bleiben die Verkehrsflächen weiter gesperrt, weil eine Belastung der neu gepflasterten Flächen erst nach vollständiger Erhärtung des Bettungs- und Fugenmaterials erfolgen darf. Die Arbeiten sollen voraussichtlich am 20. Juli 2017 beendet sein.

Straßensperrungen & Parken vor der Kirche

Im Rahmen der Bauarbeiten wird am St.-Georg-Platz ein Silo aufgestellt und Material gelagert. Die Straße St.-Georg-Platz ist während der Bauarbeiten voll gesperrt. Der St.-Georg-Platz ist teilweise gesperrt. Da im Bereich der Parkplätze vor der Kirche auch Bauwagen und Maschinen aufgestellt werden, ist Parken nur eingeschränkt oder unter Umständen gar nicht möglich. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren. Mit Einschränkungen ist zu rechnen.

Durch die Sperrung ist für Autofahrer auch die Realschulstraße und somit der Europaplatz nicht erreichbar. Autofahrer werden über die Ravardistraße, Crispinusstraße und Realschulstraße zum Europaplatz geleitet.

 



16.05.2017 15:00
Kategorie: Verkehr
Der St.-Georg-Platz wird in der Zeit vom 17. Mai - 20. Juli saniert - Foto: Bruno Wansing, bocholt.de

Der St.-Georg-Platz wird in der Zeit vom 17. Mai - 20. Juli saniert - Foto: Bruno Wansing, bocholt.de



Bocholt.de auf

Bocholt auf FacebookBocholt auf Twitter