Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Songs von Ed Sheeran und Lana del Ray auf dem Gesangspodium der Musikschule Bocholt:

Sonntag, 2. Juni 2019, 17 Uhr in der "Alten Molkerei" // Eintritt frei


Bocholt (PID) - Am Sonntag, 2. Juni 2019, findet um 17 Uhr in der "Alten Molkerei" (Wertherstr. 16) ein Podium für Gesang statt. Jugendliche interpretieren hier bekannte Songs. Einlass ist um 16:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Zweimal im Jahr findet das Gesangspodium der Musikschule Bocholt unter der Leitung von Gesangslehrerin Christa Warnke statt. Es werden Songs und Lieder aus dem Unterricht auf die Bühne gebracht.

Einen großen Teil des Programms gestaltet der Jugendchor „Young Voices“. Dahinter verbergen sich 15 singbegeisterte Jugendliche. Neue Lieder in ihrem Repertoire sind beispielsweise das swingende „Everything“ von Michael Bublé und „Believer“ von Imagine Dragons, das den harten Kampf gegen eine schwere Krankheit beschreibt. Ebenso im Programm ist Sam Smiths „Too good at goodbyes“ und auch einige Lieder aus dem alten Repertoire.

Die Twins, zwei Zwillingspaare Jule und Merle Biermann, sowie Lianne und Linnea Bennemann, sind mit Ed Sheerans „Photograph“ und Lana del Rey „Video Games“ dabei. An den Song „A thousand years“ von Christina Aquilera  haben sich Josefine Müller und Mila ter Horst gewagt und interpretieren ihn auf ihre anrührende Weise. Mit Marcel Theißen und Joost Feddersen, der nach einem Auslandsaufenthalt wieder dabei ist, gestalten weitere Solisten unter anderem mit „How to save a life“ von The Fray den Nachmittag, Julian Schmittjes interpretiert Allan Walkers „All falls down“.

"Die Besucher können sich auf einen abwechslungsreichen Nachmittag freuen, der Lust auf Singen machen wird", freut sich Gesangslehrerin Warnke auf die Veranstaltung. "Das Podium wird sicherlich aufregend und alle Besucherinnen und Besucher werden froh summend nach Hause gehen."



17.05.2019 10:00
Kategorie: Musikschule


Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram