Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Senioren-Messe wegen Corona-Pandemie abgesagt

Neuer Termin im Sommer 2021 anvisiert


Bocholt (PID) - Die Bocholter Seniorenmesse, die für den 22. August geplant war, wird wegen der Risiken rund um die Corona-Pandemie abgesagt. Das teilt das Seniorenbüro der Stadt Bocholt mit.

„Gerade die Seniorenmesse richtet sich an eine Zielgruppe, die als Risikogruppe gilt. Daher können wir in der derzeitigen Situation eine solche Messe unter den geltenden Rahmenbedingungen leider nicht durchführen“, teilt Dominik Hanning, Leiter des für die Messe verantwortlichen Fachbereich Soziales, mit.

Diejenigen Organisationen, welche sich bereits für die Messe angemeldet hatten, werden in den nächsten Tagen auch persönlich über die Absage informiert.

Statt in dem üblichen 2-Jahres-Rhythmus – turnusmäßig wäre dann erst wieder 2022 - wird als nächster Termin für die Senioren-Messe der Sommer 2021 anvisiert.

„Wir hoffen, dass sich die Situation dann soweit gebessert hat, um diese bei den Bocholtern beliebte Messe in gut einem Jahr durchführen zu können“, so Hanning.



05.05.2020 17:00
Kategorie: Senioren



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram