Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Seminar für Frauen über "Zeitmanagement und Digitalisierung"

Mittwoch, 27. Oktober 2021, ab 19 Uhr // Teilnahme kostenlos


Bocholt (PID) - Zu einer Veranstaltung zum Thema „Zeitmanagement“, das sich speziell an Frauen richtet, lädt am Mittwoch, 27. Oktober 2021, die Gleichstellungsstelle der Stadt Bocholt ein. Beginn ist um 19 Uhr im Gebäude an der Kaiser-Wilhelm-Straße 52-58. Es referiert Diplom-Kauffaru und Beraterin Anja Schröer. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen per E-Mail an das Gleichstellungsbüro der Stadt Bocholt unter gleichstellung@bocholt.de .

In Zeiten zunehmender Digitalisierung ist es möglich und sehr oft notwendig an wechselnden Orten zu arbeiten und die dafür notwendigen Tools sicher zu beherrschen. Die Grenzen zwischen Arbeit, Privat, Büro und Homeoffice verschwinden immer mehr. Ein gutes Zeitmanagement wird in der Zukunft einer der wesentlichen Faktoren sein, damit das Leben stressfrei bleibt und die Arbeit weiterhin Spaß macht. 

In diesem Vortrag erfahren Teilnehmerinnen, wie man einen guten Weg durch die Online-Welt findet, wie man eigene Organisation an die neuen Anforderungen anpasset und wie modernes und wirksames Zeitmanagement ganz praktisch funktioniert. 

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe „Frau+Beruf“ der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Borken statt.



05.10.2021 08:00
Kategorie: Gleichstellung



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram