Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Seminar für Frauen: Bewerbungen in der digitalen (Arbeits-) Welt

Mittwoch, 8. September, von 19 bis 20:30 Uhr als Online-Format // Jetzt anmelden


Bocholt (PID) - Tipps für Online-Bewerbungen und welche Aspekte dabei zu beachten sind, erklärt Referentin Sonja Schaten, Diplom Psychologin der Berufsbildungsstätte Ahaus, bei dem Online-Seminar unter dem Titel „Zeitgemäß Bewerben: Bewerbungen in der digitalen (Arbeits-) Welt“, am Mittwoch, 8. September 2021. Beginn ist um 19 Uhr. Anmeldungen im Gleichstellungsbüro der Stadt Bocholt unter E-Mail gleichstellung@bocholt.de .

Immer mehr Firmen und Verwaltungen bevorzugen die Online-Bewerbung per E-Mail oder Webformular. Diese Bewerbungen sind zwar schneller bei den Adressatinnen und Adressaten als die Bewerbungsmappen aus Papier, müssen jedoch genau so sorgfältig aufbereitet werden - und es gibt Stolperfallen, die jede Bewerberin kennen sollte.

„Dieses Seminar richtet sich an Frauen, die sich längere Zeit nicht beworben haben oder sich unsicher sind, welche Regeln für Online-Bewerbungen gelten. Es werden digitale Möglichkeiten der Stellensuche gezeigt und Wege, wie man sich gut selbst präsentiert. Auch die, die einfach nur neugierig sind und sich für den Fall der Fälle auf den neuesten Stand bringen wollen, sind eingeladen“, erklärt Astrid Schupp, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bocholt.

Hintergrund: Reihe "Frau + Beruf"

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe „Frau+Beruf“ der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Borken statt.



30.08.2021 12:00
Kategorie: Gleichstellung



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram