Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Schmuck aus Fahrradschläuchen

Upcycling-Kurs am Freitag, 22. März, 17-20 Uhr beim ESB


Bocholt (PID) - Wie man aus ausrangierten Fahrradschläuchen schönen Schmuck herstellt, wird beim Upcycling-Kurs gezeigt, den die Abfallberatung des Entsorgungs- und Servicebetriebes Bocholt (ESB) am Freitag, 22. März 2019, in Zusammenarbeit mit zwei erfahrenen Seminarleiterinnen veranstaltet. Der Kurs findet von 17 bis 20 Uhr beim ESB, Schaffeldstr. 74, statt.

"Der Workshop ist offen für neugierige Menschen, ob Jugendlicher oder Erwachsener", so Abfallexpertin Karin Kalka-Freundt. Sie nimmt Anmeldungen unter Tel. 02871 2463-24 entgegen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können an diesem Abend eine Halskette, ein Armband, einen Schlüsselanhänger oder einen schönen Ring aus Fahrradschläuchen fertigen. Der Kursus wird kostenfrei angeboten, es fallen nur die Kosten für das selbst ausgesuchte Material – wie beispielsweise Perlen, Drähte und Verschlüsse – an. Die Kursleiterinnen bringen das komplette Material mit. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.



14.03.2019 14:00
Kategorie: Entsorgungs- und Servicebetrieb



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram