Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Ohren auf: Die Schulsieger des Vorlesewettbewerbs lesen weiter

Im Regionalwettbewerb der vierten Klassen lesen neun Kinder aus Bocholt und Rhede um die Sieger-Krone


Bocholt (PID) - Getreu dem Motto “Ohren auf…jetzt lese ich!“ stellen sich in der Stadtbibliothek Bocholt von Montag, 1. Februar 2021, bis Mittwoch, 3. Februar 2021, Schulsiegerinnen und Schulsieger der 4. Klassen der Herausforderung des regionalen Vorlesewettbewerbs. Die Veranstaltung wird, wie auch schon die erste Runde, digital durchgeführt.

Folgende Schülerinnen und Schüler treten beim Regionalwettbewerb an:

  • Emma Fahrland / Clemens-August-Schule
  • Vitus Hidding / Ludgerusschule
  • Carlotta Korthäuer / Grundschulverbund Liebfrauen – Stenern
  • Julian Krühler / Grundschulverbund Ludgerus
  • Jonas Melis / Kreuzschule – Mussum
  • Marie Paeßens / St.-Bernhard-Schule
  • Maira Schaffeldt / Piusschule
  • Olivia Schwarzbach / Josefschule
  • Ela-Nil Taskin / Grundschulverbund Diepenbrock

Gespannt auf tolle Geschichten

„Nachdem die erste Runde des Vorlesewettbewerbs der vierten Klassen im neuen digitalen Format so reibungslos funktioniert hat, haben wir uns dafür entschieden, den Wettbewerb auch auf regionaler Ebene auf diese Art weiterzuführen“, berichtet Claudia Alders von der Stadtbibliothek Bocholt. „Wir sind schon ganz gespannt, mit welchen tollen Geschichten die Kinder den Regionalwettbewerb bestreiten wollen.“

Die Lesekönige und Leseköniginnen aus Bocholt treffen im Regionalwettbewerb auf die Schulsiegerinnen und Schulsieger aus Rhede. Wie schon beim Stadtlesekönig lesen die Kinder aus einem Kinderbuch ihrer Wahl eine geübte Stelle vor. In drei Minuten können sie beweisen, dass sie ihren Text sicher, flüssig, richtig betont und atmosphärisch treffend vermitteln können. In einem zweiten Durchgang müssen sie in zwei Minuten einen ihnen unbekannten Text bewältigen.

Die Kinder werden wieder zu separaten Terminen in die Räume des Medienzentrums neben der Stadtbibliothek geladen, wo ihre Vorlesekünste auf Video festgehalten werden. Später werden diese einer ausgesuchten Jury vorgespielt und bewertet. Die besten Vorleserinnen und Vorleser werden mit tollen Preisen belohnt.



27.01.2021 16:00
Kategorie: Stadtbibliothek



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram