Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Offizielle Delegation besucht französische Partnerstädte

50 Jahre Städtepartnerschaft Bocholt – Aurillac/Arpajon-sur-Cère


Bocholt (EUBOH) - Die Städtepartnerschaft zwischen Bocholt und den beiden französischen Partnerstädten Aurillac und Arpajon-sur-Cère wird in diesem Jahr 50 Jahre alt. Aus diesem Grund war jetzt eine sechsköpfigen Delegation der Stadt Bocholt unter Leitung von Bürgermeister Thomas Kerkhoff dort. Er folgte der Einladung seiner beiden Amtskollegen Pierre Mathonier, Bürgermeister der Stadt Aurillac, und Isabell Lantuéjoul, Bürgermeisterin von Arpajon-sur-Cére.

Bei der jetzigen Delegationsreise waren die Stadtverordneten Fabian Bohland, Monika Pacho und Vedat Ergün sowie der Präsident der Deutsch-Französischen Gesellschaft Bocholt e.V., Wilfried Flüchter, mit dabei. Begleitet wurden sie von der Partnerschaftsbeauftragten der Stadt Bocholt, Petra Taubach.

Beziehungen sind wichtig für die Zukunft

Neben einem Besichtigungsprogramm und Firmenbesuchen fand dieses besondere Jubiläum seinen Höhepunkt beim offiziellen Empfang im Rathaus der Stadt Aurillac. Mit dabei waren alle fünf früheren französischen Bürgermeister, die die Städtepartnerschaft in den vergangenen Jahrzehnten begleitet haben.

Auch viele Vereinsvertreter aus beiden Kommunen kamen zum Empfang. In seiner auf Französisch gehaltenen Rede betonte Bürgermeister Kerkhoff die Wichtigkeit der deutsch-französischen Beziehungen. „Die persönlichen Kontakte und Begegnungen sind für eine Städtepartnerschaft das Lebenselixier“, so Kerkhoff.

Viele Ideen für die Zukunft

Die Delegation brachte für die weitere partnerschaftliche Zusammenarbeit viele Ideen mit nach Bocholt. So sollen beispielsweise im kommenden Jahr acht junge Menschen aus beiden französischen Partnerstädten am europäischen Jugendcamp in Bocholt teilnehmen. Gemeinsam mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft Bocholt planen die drei Städte im Herbst 2023 eine Bürgerreise nach Aurillac und Arpajon-sur-Cére. Außerdem sollen die Verbindungen zwischen französischen und deutschen Schülerinnen und Schülern neu aufgebaut werden.



12.10.2022 14:00
Kategorie: Europa/International



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram