Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Neue Bürgermeisterin in Rossendale gewählt

Jackie Oakes repräsentiert in der Wahlperiode 2021/2022 die englische Partnerstadt


Bocholt (EUBOH) - Auf der Jahreshauptversammlung des Stadtrats der englischen Partnerstadt Rossendale wurde am Freitag, 21. Mai 2021, die Stadtverordnete Jackie Oakes zur neuen Bürgermeisterin ernannt. Ihre Stellvertreterin in der Wahlperiode 2021/2022 ist die Stadträtin Anne Cheetham. Die neue Bürgermeisterin ist langjähriges Labour-Ratsmitglied, das den Bezirk Stacksteads, einen Ortsteil von Rossendale, vertritt.

Die Jahreshauptversammlung ist die erste formelle Sitzung des Rossendaler Stadtrates von Angesicht zu Angesicht seit Beginn der Pandemie vor mehr als einem Jahr. Jackie Oakes tritt die Nachfolge der bisherigen Bürgermeisterin Barbara Ashworth aus dem Rossendaler Ortsteil Greensclough an.

Große Pläne für einjährige Amtszeit

In ihrer ersten öffentlichen Kolumne berichtet die neue Bürgermeisterin über zwei große Anliegen, die sie in ihrer einjährigen Wahlzeit angehen möchte. Das erste ist ihr Einsatz für Demokratie. „Ich bin auf einer Mission, die Wahlbeteiligung in Rossendale zu verbessern“, so Jackie Oakes. Die allgemeine Wahlbeteiligung liegt in Rossendale aktuell bei rund 36 % . Die neue Bürgermeisterin möchte insbesondere Schulen in diese Diskussion einbeziehen. Die Schülerinnen und Schüler können damit z. B. zu Hause ihren Eltern die Prinzipien der Demokratie erklären, sagt Oakes.

Einsatz für die Wiederverwertung

Das zweite Einsatzgebiet in ihrer Amtszeit möchte Jackie Oakes der Wiederverwertung widmen. Diese Rate ist in Rossendale nach ihrer Meinung einfach nicht hoch genug. „Wer schon einmal auf der Mülldeponie Whinney Hill war, wird entsetzt gewesen sein, was dort alles weggeworfen und buchstäblich vergraben wird“, stellt die neue Bürgermeisterin fest. Sie möchte mit Arbeitsgruppen an diesem Thema arbeiten und hofft darauf, die Wiederverwertungsrate bis zum Ende ihrer Amtszeit zu steigern. Daneben widmet sich Oakes den traditionellen Wohltätigkeitsprojekten der Rossendaler Bürgermeister, so z. B. den Einsatz für die Krebsforschung. Geld kommt dafür u.a. vom festlichen Bürgermeisterball, der in jeder Wahlperiode ein Mal stattfindet.

Gratulation vom Bocholter Amtskollegen

Bürgermeister Thomas Kerkhoff freut sich über die Wahl von Jackie Oakes zur neuen Bürgermeisterin der englischen Partnerstadt Rossendale. Er gratulierte ihr mit einem Brief und übersandte einen Bocholter Bildband. Damit ist ein erstes Kennenlernen der deutschen Partnerstadt möglich. Gleichzeitig lud Kerkhoff seine Amtskollegin im kommenden Jahr nach Bocholt ein. Dann feiert die Stadt ihr 800-jähriges Jubiläum. Gleichzeitig wird die Städtepartnerschaft zwischen Bocholt und Rossendale 70 Jahre alt.



22.06.2021 13:00
Kategorie: Europa/International



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram