Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Kulturrucksack: Erzähl- und Erlebnisnachmittag für Jugendliche

Freitag, 12. November, 15:30-21 Uhr im Café Karton // Teilnahme kostenlos // Jetzt anmelden


Bocholt (PID) - Gemeinsam mit Geschichtenerzähler Rainer Kreuz und Schauspielerin Simone Silberzahn begeben sich Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren auf eine Reise in die Welt des Orients und erzählen Geschichten von 1001 Nacht. Am 12. November 2021, von 15:30 bis 21 Uhr, findet dazu ein Erzähl- und Erlebnisnachmittag für alle Bocholter Jugendliche von 10 bis 14 Jahren im Café Karton (Am Vredepool 7) statt. Anmeldungen unter Tel. 02871 487586. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anders als in den Vorjahren wirf in diesem Jahr in der Bocholter Jugendfreizeiteinrichtung "Café Karton" keine Erlebnisübernachtung (wg Corona) durchgeführt, sondern ein Erzähl- und Erlebnisnachmittag.

Zusammen mit Schauspielerin Simone Silberzahn und dem Geschichtenerzähler Rainer Kreuz werden die Jugendlichen im Alter von 10 bis 14 Jahren in die bunte Welt des Orients entführt. Sie hören und erleben Geschichten aus tausend und einer Nacht und werden selbst zu Geschichtenerfindern, erleben Abenteuer und schlüpfen in verschiedene Rollen. Die gesamte Freizeiteinrichtung „Café Karton“ verwandelt sich dabei in eine orientalische Kulisse und wird zu einem spannenden Schauplatz aus 1001 Nacht.

"Sich für einen Tag in eine neue Welt zu begeben und dabei Teil einer Geschichte zu werden, ist immer ein Erlebnis", freut sich Simone Silberzahn auf das Projekt. Mit entsprechenden Requisiten und Lichteffekten werde das Café Karton orientalisch dekoriert, so sei es für die jungen Geschichtenerzähler spannend zu erleben, in eine andere Rolle zu schlüpfen und sich auszuprobieren, verspricht Silberzahn. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Jugendliche begrenzt, daher ist eine Anmeldung unter Tel. 02871 487586 erforderlich.

"Diesen Workshop haben wir auch schon in den letzten Jahren sehr erfolgreich über den Kulturrucksack angeboten, da allerdings als zweitägige Veranstaltung und mit Übernachtung", erklärt Anette Klei, Leiterin der Jugendfreizeiteinrichtung Café Karton. In diesem Jahr sei die Übernachtung aufgrund der der Corona-Pandemie leider nicht möglich. "Um das Angebot dennoch durchführen zu können, haben wir es als Tagesveranstaltung konzipiert.“

Der Kulturrucksack.NRW ist ein Programm der Landesregierung Nordrhein-Westfalen.



10.11.2021 09:00
Kategorie: Kinder und Jugend


Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram