Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

JUNGE UNI: Freie Plätze für Exkursion nach Ulft

Thema: Ein Bleistift - mehr als nur ein Zeichnungsgerät // Jetzt anmelden


Bocholt (JUBOH) - Das deutsch-niederländische Gemeinschaftsprojekt der JUNGEN UNI in Bocholt bietet deutschen und niederländischen Kindern von 8 bis 14 Jahren am Samstag, 13. April 2019, eine spannende Exkursion rund um Graphit an. Die Exkursion beginnt um 12 Uhr am JUNGE UNI-Headquarter am Stenerner Weg 14a. Die Exkursion kostet 15 Euro und enthält die Transferkosten und Eintrittsgelder.

Es geht bei dieser Exkursion ins niederländische Ulft geht es um Graphit. Graphit ist der Teil des Bleistiftes, mit dem man zeichnet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden verschiedene Arten von Graphit kennenlernen und untersuchen.

Um 12 Uhr geht es vom JUNGE UNI-Headquarter mit den Bus zum Innovationszentrum in Ulft (NL). Die Rückkehr ist für 16.00 Uhr geplant. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Plätze werden nach Anmeldeeingang vergeben. Jetzt anmelden und mehr erfahren unter: www.juboh.de!

Hintergrund: JUNGE UNI

Die JUNGE UNI in Bocholt wird als Projekt „Kinder- und Jugendhochschule – grenzüberschreitend“ im Rahmen des INTERREG-Programms Deutschland-Nederland mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE), der Stadt Bocholt und der Gemeinde Oude Ijsselstreek kofinanziert.



09.04.2019 12:00
Kategorie: Kinder und Jugend



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram