Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Jetzt noch Fördergelder beantragen für Gärten, Dächer und Bäume

Stadtverwaltung weist auf Fördertöpfe hin


Bocholt (PID) - Gärten, Dächer, Bäume: Um das Stadtgebiet grüner und ökologisch nachhaltiger zu gestalten, bietet die Stadtverwaltung Förderprogramme für Privathaushalte wie auch für lokale Unternehmen an. Für 2021 stehen noch Fördergelder zur Verfügung, Bedingung: Anträge müssten noch dieses Jahr eingereicht werden. Darauf weist die Verwaltung aktuell hin.

Gärten

Für den Rückbau von Schottergärten werden die als förderungswürdig anerkannten Kosten für Abfuhr und Entsorgung von Schotter, Kies oder Beton und die Lieferung und Einbringung von Mutterboden bezuschusst. Als Förderhöchstgrenze werden pro Grundstück 400 Euro festgelegt. Für die naturnahe Gestaltung von privaten Gärten werden zum Beispiel Materialkosten von Saatgut, Stauden, Sträuchern und Bäumen mit bis zu 50 Prozent bezuschusst. Privatpersonen finden unter www.bocholt.de/rathaus/umweltreferat/biodiversitaet/ . Für Bocholter Unternehmen steht sogar ein eigenes Förderprogramm namens „Business und Biodiversität“ zur Verfügung, Infos unter www.bocholt.de/rathaus/umweltreferat/foerderprogramm-business-biodiversitaet/ . Telefonische Beratung unter Tel. 02871 953-512.

Dächer

Auch für die Begrünung von Dächern können Gelder beantragt werden. Es ist einfach, einen Förderantrag zu stellen. Neben einem ausgefüllten Formular reicht es aus, einige Fotos zu übersenden. Beratung und Infos unter Tel. 2871 953-411. Informationen im Netz unter www.bocholt.de/rathaus/umweltreferat/foerderprogramm-dachbegruenung/ .

Bäume

Die Stadt berät Bocholter Bürgerinnen und Bürger bei Fragen zum Schutz und zur fachgerechten Pflege klimaökologisch wertvoller Bäume und zur Neuanpflanzung standortgerechter Laubbäume. Gefördert werden die Pflegemaßnahmen und die Neuanpflanzung von großkronigen Bäumen. Der Zuschuss beträgt 50 Prozent der Pflegekosten bis zu einem maximalen Betrag von 1.000 Euro je Baum. Beratung und Infos unter Tel. 2871 953-493 bzw. im Netz unter www.bocholt.de/rathaus/umwelt/foerderprogramm-oekologisch-wertvolle-baeume/ .

 



18.10.2021 12:00
Kategorie: Umwelt



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram