Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Internet: Kostenloses WLAN in Bocholts Innenstadt

Unitymedia startet Angebot


Bocholt (PID) - Besucher der Bocholter Innenstadt können ab sofort kostenlos im Internet surfen. Der Anbieter Unitymedia stellt seit heute freie WLAN-Hotspots bereit. Nutzer müssen sich nur einmalig registrieren und anmelden. Dann steht der Zugang zwei Jahre zur Verfügung.

"Bocholt begrüßt Initiative"

„Always on – das Internet gehört für viele Menschen heute zum täglichen Gebrauch. Ein kostenlos nutzbares WLAN macht Bocholts Innenstadt noch attraktiver, die Aufenthaltsqualität steigt. Das ist gut für Kunden, Gäste und Geschäftstreibende. Deshalb begrüßt die Stadt Bocholt die Initiative von Unitymedia“, freut sich Bocholts Bürgermeister Peter Nebelo.

So geht´s

Wie es geht, steht in der Unitymedia-Pressemeldung unter https://www.unitymedia.de/content/dam/unitymedia-de/umkbw/doc/150819_Pressemitteilung_Unitymedia_WiFi_Bocholt.pdf .



19.08.2015 14:00
Kategorie: Stadtentwicklung, Stadtmarketing, Tourismus
Der Anbieter Unitymedia bietet in der Bocholter Innenstadt freie WLAN-Hotspots an (Foto: Bruno Wansing, Stadt Bocholt)

Der Anbieter Unitymedia bietet in der Bocholter Innenstadt freie WLAN-Hotspots an (Foto: Bruno Wansing, Stadt Bocholt)



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram