"Bocholt.de Logo"

Hochwasserschutz: 500 Sandsäcke sind noch zu haben


Bocholt (PID) - Bocholts Bürger greifen kräftig zu: Von den rund 4.000 Sandsäcken, die nach dem Hochwasser gestern noch bei der Feuerwehr lagerten, ist nur noch ein Rest von rund 500 übrig geblieben.

Wer welche braucht, kann sich gerne bedienen. Über eine Spende würde sich die Jugendfeuerwehr freuen. Die Säcke können an der Feuerwache an der Dingdener Straße abgeholt werden. Reservieren geht nicht - was weg ist, ist weg. Bei Rückfragen Tel. 02871 2103-0 wählen.



07.07.2016 15:00
Kategorie: Feuerwehr und Rettungswache


Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram