"Bocholt.de Logo"

Glückliche Gewinnerinnen der Stadtradel-Aktion nehmen Preise entgegen

Preisverleihung bei ROSE Bikes // Erster Preis ein neues E-Bike


Bocholt (PID) - Bocholt. Überglücklich nahm jetzt die Bocholterin Carina Hoven ihr neues E-Bike in Empfang. Sie ist eine von mehr als 1800 Bocholterinnen und Bocholtern, die im Zuge der Stadtradel-Aktion Kilometer für ihre Stadt zurückgelegt haben. Über den 150-Euro-Gutschein für ROSE Bikes durfte sich Maria Pflug freuen.

Fast 473.000 Kilometer haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der diesjährigen Stadtradel-Aktion in Bocholt zurückgelegt – immerhin etwa 84.000 Kilometer mehr, als im vergangenen Jahr. Unter allen Radlerinnen und Radlern, die während des Aktionszeitraums insgesamt mehr als 150 Kilometer gefahren sind, wurde ein neues ROSE E-Bike „Sneak + EQ“ verlost.

Darüber durfte sich jetzt die Bocholterin Carina Hoven freuen. Glücklich nahm sie am Montag ihren Gewinn von ROSE-Geschäftsführer Thorsten Heckrath-Rose in Empfang – allerdings zunächst nur fürs Foto: Sie bekommt nun ein baugleiches E-Bike in passender Größe.

Mit einer kleinen Gruppe Freundinnen war Maria Pflug zur Preisübergabe angereist. „Wir waren grade auf einer Fahrradtour“, sagt sie. Wofür sie den 150-Euro-Gutschein von ROSE Bikes ausgeben werde, wisse sie noch nicht. „Das muss ich mir noch genau überlegen“, sagt Pflug.

„Eine wirklich gelungene Aktion“, freut sich auch Bürgermeister Thomas Kerkhoff, der den Gewinnerinnen persönlich gratulierte. „Das auch in diesem Jahr wieder so viele Bocholterinnen und Bocholter teilgenommen haben zeigt deutlich, wie wichtig das Fahrrad im Alltag ist“, so Kerkhoff. Das gelte sowohl für den morgendlichen Weg zur Arbeit als auch für die Radtour mit Freunden nach Feierabend.

Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die mehr als 50 Radkilometer zurückgelegt hatten, wurden zusätzlich eine Standpumpe und ein Werkzeugkoffer von ROSE Bikes verlost. Beide Gewinnerinnen wurden benachrichtigt und können ihre Gewinne in den kommenden Wochen in der Verwaltungsnebenstelle an der Kaiser-Wilhelm-Straße abholen.

Über das Stadtradeln

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Organisiert wird die Aktion vom Klima-Bündnis, einem Zusammenschluss aus fast 2000 Mitgliedskommunen in mehr als 25 europäischen Staaten, Bundesländern, Provinzen und NGOs.



16.08.2022 11:00
Kategorie: Umwelt



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram