Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Gleichstellung: Vortrag über "Selbstfürsorge im Beruf"


Bocholt (PID) - Am Dienstag, 9. Oktober 2018, findet im Bocholter Rathaus, Raum Aurillac, der Vortrag "Selsbtfürsorge im Beruf" für Frauen statt. Beginn ist um 19 Uhr. Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Selbstfürsorge ist im Berufsleben mehr denn je grundlegend für gute Arbeit und den Erhalt der eigenen Gesundheit. "Nur wer gut für sich sorgt, kann auch dauerhaft sein Bestes geben und sich dabei wohlfühlen", sagt Astrid Schupp, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bocholt.

Im Vortrag erläutert Pia Zimmermeyer, Beraterin und Coach, warum es wichtig ist, für sich selber zu sorgen. Im Fokus stehen der Umgang mit Belastungen, die individuellen Quellen der Gesundheit und die Fürsorgeschätze im Zusammenspiel von Persönlichkeit und Beruf.



04.10.2018 09:00
Kategorie: Gleichstellung


Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram