Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

"Girls Power": Schauspielworkshop für Mädchen von 10-14 Jahren

28./29. Juni 2019 // Jetzt anmelden für Restplätze // Gefördert von der Initiative „Kulturrucksack NRW“


Bocholt (PID) - Im Rahmen der Kulturinitiative „Kulturrucksack“ findet am 28. und 29. Juni 2019 ein Schauspielworkshop für Mädchen im Alter zwischen 10-14 Jahren statt. Es sind noch Restplätze zu vergeben. Anmeldungen werden unter Tel. 02871/953-525 oder per Mail an kulturrucksack@mail.bocholt.de entgegen genommen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Der erste Workshop findet am Freitag, 28. Juni, von 16 Uhr bis 19 Uhr statt, der am Samstag, 29. Juni, von 10 Uhr bis 18 Uhr. Ort ist jeweils die Mensa des St-Georg-Gymnasiums am Benölkenplatz.

Simone Silberzahn, Schauspielerin, Theaterpädagogin und Dipl. Sozialpädagogin, wird mit den Mädchen improvisieren und ihnen die Grundlagen des Schauspiels näherbringen. Mit viel Spaß, Kreativität und Aktion denken sich die Mädchen Geschichten aus und entwickeln gemeinsam mit Silberzahn Theaterszenen. Neben dem sind natürlich auch Kostüme und Requisiten für ein gelungenes Schauspiel unerlässlich. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

"Mädchen, die Lust darauf haben, sich auszuprobieren, etwas Neues kennen zu lernen, Spaß zu haben und auf der Bühne zu stehen, sind herzlich eingeladen, an dem Workshop teilzunehmen", so Nicole van Baal vom städtischen Fachbereich Jugend, Familie, Schule und Sport.

Hintergrund "Kulturrucksack"

Die Aktion "Kulturrucksack NRW" ist ein Förderprogramm des Landes NRW. Bocholt als beteiligte Kommune macht für 10 bis 14-Jährige passende Kulturangebote. Infos unter www.kulturrucksack.nrw.de .



13.05.2019 12:00
Kategorie: Kinder und Jugend



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram