Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Gebührenbescheide und Plaketten des ESB kommen

Plaketten zum Abgleich des Mülltonnenbestandes // ESB bittet darum, einige Dinge zu beachten


- In den nächsten Tagen werden, zusammen mit den Bescheiden über Grundbesitzabgaben, an alle Personen mit Grundbesitz in Bocholt rund 45.000 Gebührenplaketten für die Rest- und Biomülltonnen postalisch versendet. Mit den Plaketten wird abgeglichen, ob die Anzahl der angemeldeten Mülltonnen auch mit den tatsächlich bezahlten Tonnen übereinstimmt. Es ist somit auch eine gute Kontrolle für die Eigentümerinnen und Eigentümer.

Neue Plaketten zur Kontrolle

Während die Bescheide zu den Grundbesitzabgaben in jedem Jahr versendet werden, verschickt der ESB in diesem Jahr wieder die Plaketten zum Abgleich des Mülltonnenbestandes. Dieser Aufwand für alle Beteiligten ist vergleichbar mit einer Inventur, auf diese Weise wird der Bestand an Müllgefäßen abgeglichen. Für den Grundstückseigentümer ist die Aktualisierung der Plaketten ebenfalls eine gute Kontrolle. So kann man schnell feststellen, ob die angemeldeten und bezahlten Tonnen auch mit den tatsächlich vorhandenen Mülltonnen übereinstimmen. Plaketten gibt es nur für die Rest- und Biomülltonnen, da nur für diese eine Gebühr zu entrichten ist. Die Papier- und gelben Tonnen sind weiterhin gebührenfrei, weshalb hierfür auch keine Plaketten versandt werden.

Folgendes bittet der ESB zu beachten:

  • Bitte den Bescheid direkt kontrollieren. Stimmen die Plaketten mit den im Bescheid ausgewiesenen Tonnen und dem tatsächlichen Bestand überein? Wenn es Unstimmigkeiten gibt, melden Sie sich bitte beim ESB.
  • Kleben Sie die Plaketten auf der Deckeloberseite der jeweiligen Tonne auf. Damit die Plaketten gut haften, sollte der Deckel sauber und trocken sein.
  • Die Bescheide mit den Plaketten gehen nur an Eigentümerinnen, Eigentümer oder Hausverwaltungen. Sollten Mieter feststellen, dass bis Ende März keine neuen Plaketten auf den Tonnen kleben, werden sie gebeten, den Eigentümer darauf hinzuweisen, um die Leerung der Gefäße sicherzustellen.
  • Mülltonnen werden ab April nur noch mit gültiger Plakette ab 2023 geleert.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den ESB unter Telefon: 02871/24 63 12



12.01.2023 12:00
Kategorie: Entsorgungs- und Servicebetrieb



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram