"Bocholt.de Logo"

Frauennetzwerk Bocholt lädt zur Frauenfahrt nach Berkelland ein

Deutsch-Niederländische Begegnung auf dem Hof "De Lebbenbrugge" am Donnerstag, 4. Juli


Bocholt (EUBOH) - Das Frauennetzwerk Bocholt und das grenzüberschreitende Frauennetzwerk „Frauenbrücke Deutschland – Niederlande“ laden am Donnerstag, 4. Juli 2019, zu einer Fahrt in die niederländische Nachbargemeinde Berkelland ein. Die Abfahrt ist um 10 Uhr ab Berliner Platz (Haupteingang Rathaus) in Bocholt. Die Rückkehr erfolgt um 17 Uhr. Die Fahrt kostet 20 Euro pro Teilnehmerin.

In Borculo steht die Besichtigung des Bauernhofes „De Lebbenbrugge“ auf dem Programm. Einmalig und authentisch präsentiert sich dieser Treffpunkt von Kulturgeschichte und Natur in der niederländischen Gemeinde Borculo. 

Führung auf dem ehemaligen Jagdschloss

Der Hof, einst Jagdschloss der Herren von Borculo, war Gasthof, Zollhaus und während der Friedensverhandlungen in Münster für kurze Zeit auch eine Art Postamt. Nach einer Begrüßung mit einem „kopje koffie“ beginnt die rund einstündige Führung über den Hof „De Lebbenbrugge“. Danach gibt es auf dem Hof eine typische niederländische Brotzeit mit Suppe und Brötchen.

Empfang im Rathaus der Gemeinde Berkelland

Mit dem Bus geht es weiter zum Gemeentehuis von Berkelland in Borculo. Bürgermeister Joost van Oostrum empfängt die Teilnehmerinnen offiziell im Rathaus und stellt ihnen die niederländische Kommune an der Berkel vor. Anschließend ist Gelegenheit zu einem Rundgang durch das schmucke Städtchen, bevor es mit dem Bus wieder nach Bocholt geht.

Anmeldungen im Europabüro Bocholt

Anmeldungen sind ab sofort möglich bei der Stadt Bocholt, Fachbereich Kultur und Bildung (Europabüro Bocholt) unter Tel. 02871 2522-22 oder E-Mail petra.taubach@mail.bocholt.de. Diese deutsch-niederländische Begegnung wird vom Europe direct Informationszentrum Bocholt unterstützt.

 

 



11.06.2019 08:00
Kategorie: Europa/International


Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram