Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Frauenbrücke D/NL lädt zur Frauenfahrt nach Groenlo


Bocholt (PID) - Die Frauenbrücke D/NL lädt zur Frauenfahrt nach Groenlo (Niederlande) ein. Besucht wird neben der geschichtsträchtigen Innenstadt auch die Ideenwelt "BS22", eine Art Ideenschmiede für die Stadt. Die Fahrt findet am Donnerstag, 11. Mai, statt. Abfahrt ist um 10 Uhr am Berliner Platz in Bocholt. Die Teilnahme an der Frauenfahrt kostet 15 Euro. Die Anzahl der Teilnehmerinnen ist begrentzt. Anmeldung ist bis Freitag, 28. April 2017, erforderlich.

Dnter der Leitung von Heleen Posthumus und Eveline Zuurbier fahren die Teilnehmerinnen in die niederländische Stadt Groenlo, in der Region Gelderland. Sie ist als Festungsstadt im Jahr 1236 entstanden.

Individuelle Träume verwirklichen

Im niederländischen Groenlo treffen Sie sich mit Linda Commandeur und Anke Sitter, die Gründerinnen der Ideenwelt "BS22". Mit dieser Ideenwelt versuchen die zwei
Frauen individuelle Träume in Groenlo zu verwirklichen. Hintergrund der Gründung war die Idee, das etwas eingeschlafene Städtchen wieder neu zu beleben und attraktiver zu gestalten", erklärt Astrid Schupp, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bocholt. Zusammen gründeten Sitter und Commandeur "BS22", eine Art Bürgerhaus, in dem gemeinsam Pläne geschmiedet und, wenn möglich, gemeinsam umgesetzt werden.

Die Initiative hat viel Energie entfesselt und viele dazu begeistert, mitzumachen. "Die Frauen zeigen, was mit Engagement und guten Ideen alles erreicht werden kann", so Schupp. Nach einer niederländischen Brotzeit werden wir die geschichtsträchtige Stadt erkunden.

Anmeldung erforderlich

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bis Freitag, 28. April 2017, erforderlich. Anmeldungen werden per E-Mail an astrid.schupp@mail.bocholt.de entgegengenommen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem EDI Bocholt statt und wird unterstützt durch die EUREGIO und die Gemeinde Oost Gelre.

 



21.04.2017 08:00
Kategorie: Gleichstellung


Bocholt.de auf

Bocholt auf FacebookBocholt auf Twitter