Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Fietsen-Börse in #Bocholt

Samstag, 18. November, 10-14 Uhr beim ESB // Europäische Woche der Abfallvermeidung


Bocholt (PID) - Zur ersten Bocholter Fietsen-Börse lädt die Abfallberatung des Entsorgungs- und Servicebetriebes ein. Sie findet statt am am Samstag, 18. November 2017, von 10-14 Uhr. Gebrauchte Fahrräder werden dann in der Fahrzeughalle des ESB an neue Besitzer abgegeben. Verkauft werden nur Fahrräder, die auf dem Wertstoffhof abgegeben wurden und zum verschrotten zu schade sind. Die Fahrräder erhalten gemäß dem Motto der diesjährigen Woche der Abfallvermeidung die "Chance auf ein zweites Leben".

Aussuchen, reparieren , losfahren

Im Angebot befinden sich ca. 80 Fahrräder, darunter einige alte Schätzchen. Ehrenamtliche Helfer des Bocholter "Repair Cafés" helfen vor Ort, die Fahrräder wieder flott zu machen und geben Tipps. Die Besucher sind eingeladen, selbst Hand anzulegen, um idealerweise mit dem Second-Hand-Rad nach Hause fahren zu können. „Ziel ist es, dass Dinge möglichst lange genutzt werden können“, so ESB-Abfallberaterin Petra Tacke. „Dazu braucht es aber auch das Wissen, wie etwas repariert wird. Dieses Wissen versucht das Repair Café zu vermitteln.“

Hintergrund: Europäische Woche der Abfallvermeidung

Die „Fietsen-Börse“ ist Teil der Europäischen Woche der Abfallvermeidung (EWAV), die vom 18. bis 26. November 2017 stattfindet. Die Kampagne wendet sich gegen eine Wegwerfmentalität und macht sich stattdessen stark für den Wiederverwertungsgedanken.

In Bocholt  ist  der Entsorgungs- und Servicebetrieb mit den  Aktionen „Fietsen-Börse“ und „Tüftelkiste“ dabei. „Wir unterstützen die Kampagne, um für einen nachhaltigen Umgang mit Produkten zu werben. Abfallvermeidung fängt im Kleinen an. Jeder einzelne kann etwas tun, darauf wollen wir mit den Aktionen  aufmerksam machen“, sagt Abfallberaterin Tacke. Das diesjährige Motto lautet „Gib Dingen ein zweites Leben!“. Infos unter www.wochederabfallvermeidung.de .



14.11.2017 15:00
Kategorie: Entsorgungs- und Servicebetrieb



Bocholt.de auf

Bocholt auf FacebookBocholt auf Twitter